Brandenburger Begegnungen

Forstarbeiter in Brandenburg, Foto: dpa-bildfunk
dpa-bildfunk

Nächste Sendung

Treffen von Russlanddeutschen im Köpenicker Rathaus, Bild: Antenne Brandenburg/A. Flügge
Antenne Brandenburg

Brandenburger Begegnungen | 22.11.2017 - Russische Spätaussiedler - in Brandenburg zu Hause?

Ihrem Deutsch hört man oft die fremde Note aus dem Osten an, in dem die Spätaussiedler aus der ehemaligen Sowjetunion über Generationen heimisch waren. Seit 1990 kehrten 2,5 Millionen Deutschstämmige mit ihren Familien aus Kasachstan, der Ukraine oder Russland in die alte Heimat zurück. Migranten wie hunderttausend andere, aber eben doch nicht. Denn ihre neue Heimat ist die alte Heimat ihrer Vorfahren...

Die Spreewald-Christl präsentiert zu Gurkenseminaren eine repräsentative Auswahl saurer Spezialitäten
Antenne Brandenburg, Frank Schroeder

29.11.2017 | Brandenburger Begegnungen - Saures Brandenburg

Sauer macht lustig – weiß der Volksmund, allerdings erst nach drei Tagen. Insofern müssten in Brandenburg sehr viele sehr lustige Menschen wohnen. Denn hier ist die Heimat besonders saurer Delikatessen.

Letzte Sendung zum Nachhören

v.l.n.r.Christian Hernjokl, Geschäftsführer der Landesgartenschaugesellschaft Wittstock, und Landschaftsplaner Bernhard Schwarz an der Baustelle im Bleichwall-Park, Bild: Antenne Brandenburg/W. Heidelk.
Antenne Brandenburg

Brandenburger Begegnungen | 15.11.2017 - Wittstock im Wandel

"Dort, wo die Dosse schlank sich windet, durch immergrüne Wiesen strebt …" -  dichtete einst ein Wittstocker. Jetzt bekommt die längst begradigte Dosse tatsächlich einige ihrer Windungen zurück. Zur Landesgartenschau 2019 entsteht am Flussufer im Bleichwall-Park ein romantischer Weg. Was sich derzeit in Wittstock tut, hat Wolfgang Heidelk erkundet...

Die Themen der letzten Brandenburger Begegnungen im Überblick

Symbolfoto: Kein Netz, imago stock&people
imago stock&people

Zusammenfassung des Antenne-Stammtischs | 25.10.2017 - Brandenburg - Land der weißen Flecken

Verschlafen wir die digitale Zukunft? Das Wichtigste vom Antenne Stammtisch aus Kienitz zusammengefasst. In Brandenburg sind Mobilfunklöcher und schlechte Internetanbindung keine Seltenheit. Antenne Brandenburg lud zum Antenne-Stammtisch mitten ins digitale Nirgendwo nach Kienitz an der Oder und diskutierte das Thema mit Betroffenen, politisch Verantwortlichen, Experten. Die Höhepunkte der Veranstaltung können Sie hier nachhören.

Unsere anderen letzten Abendsendungen zum Nachhören

RSS-Feed
  • Pique Dame | 19.11.2017 

    Maxie Wander: Guten Morgen, du Schöne, Buchcover Suhrkamp
    Suhrkamp

    - Guten Morgen, Du Schöne – zum 40.Todestag von Maxie Wander

    "Guten Morgen Du Schöne - Lebensprotokolle von Frauen" - vor vierzig Jahren erschien dieses Buch, das in der DDR schnell ein Bestseller wurde und nur ein Jahr später auch im Westen Deutschlands veröffentlicht und vor allem von einem frauenbewegten Publikum mit großem Interesse gelesen wurde. Wer war die Schriftstellerin? Hat ihr Buch heute noch eine Relevanz?

  • Antenne Gespräch | 13.11.2017 

    Biene auf Apfelblüte, Bild: Colourbox
    Colourbox

    - Insektensterben in Deutschland

    Insektenforscher Thomas Schmitt im Antenne-Gespräch
    Das Insektensterben ist dramatisch. Es stellt sich nicht mehr die Frage, ob die Insektenwelt in Schwierigkeiten steckt, sondern wie das Insektensterben zu stoppen ist. Frank Schroeder spricht mit einem der führenden Insektenforscher, mit Prof. Dr. Thomas Schmitt, Direktor des Deutschen Entomologisches Instituts Müncheberg.
     

  • mediathek.rbb-online.de 

    Logo rbb MEDIATHEK

    - Mehr Sendungen hören und sehen

    Alle Video- und Audio-Inhalte von Antenne Brandenburg, vom rbb-Fernsehen und den anderen rbb-Radioprogrammen finden Sie über einen zentralen Zugang in der Mediathek. Viel Spaß!