Videos

Karussell im Antenne-Interview, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

Video - Karussell

Vierzig Jahre Karussell, das schreit geradezu nach einem Film über die Bandgeschichte. Joe Raschke, Sohn von Karussell Urgestein Wolf Rüdiger Raschke und seit 2007 Sänger der Band, hat den Weg ins Archiv angetreten und das alte Filmmaterial gesichtet. Entstanden ist daraus die DVD „Ehrlich will ich bleiben“. Im Interview ziehen Karussell ein bisschen Bilanz und haben ordentlich was zu lachen, als es um den Auftritt der Rolling Stones auf Kuba geht und um Sex & Drugs & Rock ’N’ Roll.

Elaiza im Interview, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

Video - Elaiza

Wer nach der ESC-Teilnahme von Elaiza und ihrem Hit "Is It Right" gedacht hat : "Na, das war's dann wohl", der wird jetzt eines Besseren belehrt. Elaiza präsentieren stolz ihr neues Album "Restless". Darauf klingen die drei Musikerinnen frisch und modern. Und obwohl der ein oder andere Zopf abgeschnitten wurde, haben Elaiza ihren typischen Sound beibehalten. Wie Yvonne, Nadja und Ela als Band funktionieren und warum sie einen Fahrradkurier durch Berlin gehetzt haben, erzählen sie im Video.

Weitere aktuelle Videos

Jamie Lee bei Antenne, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

Video - Jamie Lee

Kochen mag Jamie Lee nicht, den koreanischen Modestil Decora Kei hingegen mag sie sehr, aber ihre große Leidenschaft ist natürlich die Musik. Soeben ist Jamie Lees erste CD „Berlin“ erschienen, darauf natürlich der deutsche ESC Titel „Ghost“. Wie sich der Ruhm anfühlt und die erste eigene CD, das erzählt Jamie Lee im Video. Außerdem geht es um Zukunftspläne und einen Fön.

George McCrae, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

Video - George McCrae

Mit "Rock Your Baby" ist George McCrae Mitte der 70er Jahre in die Musikgeschichte eingegangen. Sein erster großer Hit war weltweit eine Nummer Eins. Jetzt präsentiert McCrae mit "Love" sein neues Album. Im Video-Interview zeigt er sich überzeugt, dass „Love“ die Qualität seines einstigen Superhits hat. Außerdem verrät McCrae das Geheimnis  seiner hellen Stimme.

Silly im Videointerview, Foto: Antenne Brandenburg

Video - Silly

Zweifel, Krieg, Wut, aber auch Liebe und Hoffnung, das sind die Themen, mit denen sich Silly auf ihrem Album „Wutfänger“ beschäftigen. Im Interview sprechen Anna Loos, Ritchie Barton, Uwe Hassbecker und Jäcki Reznicek deshalb auch über Haltung und Meinung. Außerdem geht es ums Fliegen und den Farbenrausch im aktuellen Video.

Heino und Hannelore, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

Video - Heino

„Ja, warum denn nicht?“ sagt Heino zum Titel seiner neuen CD „Arschkarte“.  Ein  Album voller Fußballlieder im Heino-eigenen-Rockstil passend zur Fußball EM in Frankreich. Er habe im Leben schon so oft die besagte Karte bekommen, da wolle er sie jetzt mit einem Augenzwinkern zurückgeben. Heino erzählt im Video, wie sehr er sich immer noch über seinen Imagewandel freut. Heute sehe er bei seinen Konzerten junge Menschen mit  Zahnspangen in der ersten Reihe. Wer, so Heino, könne von sich behaupten, sein Publikum um 40 Jahre verjüngt zu haben.

Matthias Reim, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

Video - Matthias Reim

„Phoenix“ passt zu mir, sagt Matthias Reim. Höhenflüge, Niederlagen, zuletzt die schwere Herzmuskelentzündung. Mein Leben ist wie ein Phoenix, da lag der Albumtitel für seine neue CD auf der Hand. Was Matthias Reim aus seiner Erkrankung gelernt hat und wie er sich als Comic-Held gefällt, erzählt er im Video.

Mehr Videos von Stars bei Antenne Brandenburg ansehen

RSS-Feed
  • Frank Schöbel, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Frank Schöbel

    Frank Schöbel hat die großen Hits des Ostens neu aufgenommen. „Unvergessen. Die Hits unserer Herzen“ heißt das neue Album. Ost-Schlager werden viel zu wenig gespielt, meint Frank Schöbel im Interview, dabei gibt es doch so wunderbare Lieder. Vielleicht ist sein neues Album ja auch eine Anregung, den einen oder anderen Ost-Schlager mal wieder im Radio zu spielen, hofft Schöbel. Und wenn nicht: Mit „Das ist der Moment“ liefert Entertainer Schöbel gleich einen hitverdächtigen neuen Titel.
    Und am 8. Mai hören Sie ihn übrigens auch ausführlich im Sonntagsvergnügen bei Bernhard Brink.

  • Sarah Jane Scott, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Sarah Jane Scott

    Die Liebe! Deshalb ist Sarah Jane Scott in Deutschland gelandet. Die junge Amerikanerin hat sich in Cecil Remmler verliebt - Sohn von Stephan Remmler (Trio). Um deutsch zu lernen, hat sich Sarah im Internet Schlager angehört und nachgesungen. Ihrer Katze hat es gefallen. Wie sie entdeckt wurde, erzählt sie im Video-Interview.

  • Michelle bei Antenne Brandenburg, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Michelle

    "Ich würd' es wieder tun". Das ist keine Rechtfertigung, sondern ein Statement, sagt Michelle über den Titel ihres neuen Albums. Außerdem verrät sie im Video-Interview, wann sie mit einem Song wirklich zufrieden ist.

  • Christina Stürmer bei Antenne Brandenburg, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Christina Stürmer

    Mit "Seite an Seite" präsentiert Christina Stürmer ihr neues Album - ein sehr persönliches Album, ein Album für die Menschlichkeit. Die dazugehörige Tour wird allerdings erst einmal auf Eis gelegt, denn die 33-jährige Sängerin erwartet im Sommer ihr erstes Baby. Eine Heirat ist für Christina Stürmer nach wie vor kein Thema. Umso überraschender ist es, dass das neue Album einen 1A-Hochzeitstitel enthält. 

  • Nicole bei Antenne Brandenburg, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Nicole

    "Traumfänger", so lautet der Titel des neuen Albums von Schlagersängerin Nicole. Alle schlechten Träume von den Menschen fernzuhalten, das ist ihr Wunsch. Allerdings fühlt die Sängerin, wie sich derzeit Angst breit mache und sich die Menschen nichts mehr wünschten, als in Frieden zu leben. Das erinnere sie stark an 1982, an die Zeit des Kalten Krieges, als sie in Harrogate mit "Ein bisschen Frieden" den Grand Prix gewann. Das Lied habe an Aktualität und Kraft nichts verloren, sagt Nicole im Video-Interview.  

  • Max Giesinger bei Antenne Brandenburg, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Max Giesinger

    Max Giesinger genießt sein Musiker-Leben in vollen Zügen und will immer unterwegs sein. Irgendwo ankommen möchte er im Moment gar nicht, deshalb heißt sein neues Album auch "Der Junge, der rennt". Im Video-Interview erzählt der Singer-Songschreiber von der Suche nach sich selbst und von seinem Video mit Topmodel Stefanie Giesinger.

  • Stefan Zauner und Petra Manuela , Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Stefan Zauner und Petra Manuela

    Nach dem Album „Fabelhaft“ veröffentlichen Stefan Zauner und Petra Manuela mit „Mensch ärgere Dich nicht“ jetzt ein richtiges Duettalbum. Zauner, Ex-Sänger der Münchener Freiheit, hat in seiner Frau Petra die ideale Stimmergänzung gefunden. So wurde es jetzt sogar möglich, den 80er Jahre  Hit „Ohne Dich“ in neuem Gewand erstrahlen zu lassen. Was dennoch ein hartes Stück Arbeit war, wie Zauner im Antenne-Videointerview erzählt.

  • Beatrice Egli im Antenne-Interview, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Beatrice Egli

    Diese Frau hat Power und sprüht nur so vor Lebenslust: Beatrice Egli. Soeben ist ihr neues Album „Kick im Augenblick“ erschienen. Im Videointerview erzählt die 27jährige Sängerin von ihrer inneren Energie, ihrer Minutenverliebtheit und sie verrät ihr liebstes Ritual nach ihren Konzerten.

  • Susan Ebrahimi bei Antenne Brandenburg, Foto: S. Oberwalleney, Antenne Brandenburg

    Video 

    Susan Ebrahimi

    Susan Ebrahimi liebt die Farbe „grün“. Vom Tischläufer über die Salatschüssel bis zur Zahnbürste, zu Hause ist fast alles grün. So lag es auf der Hand, das neue Album ebenfalls „Grün“ zu nennen. Susan Ebrahimi hat ein Fable für Design und ist äußerst kreativ. Bei ihrer Vorstellung zum Video „Du bist wie Gold“ kam sie mit ihren getrockneten Früchten allerdings nicht ganz ans Ziel, erzählt sie lachend im Videointerview.   

  • Stefan Dettl und Tina Knop, Foto: S. Oberwalleney, Antenne Brandenburg

    Video 

    Stefan Dettl

    Mit „Soultrain“ präsentiert „LaBrassBanda“-Chef Stefan Dettl sein drittes Soloalbum. Nach Ausflügen in den „Rock“ und den „Summer of Love“  widmet sich Dettl diese Mal seiner großen Liebe: dem Soul. Dabei bleibt sich der Bayer natürlich treu. Die Hälfte der Lieder singt er auf bayrisch. Das hat selbst Soulkenner in Harlem überzeugt, wie Stefan Dettl schmunzelnd im Videointerview erzählt.

  • Patricia Kelly bei Antenne Brandenburg, Foto: St. Oberwalleney, Antenne Brandenburg

    Video 

    Patricia Kelly

    Patricia Kelly ist eine Frau, die weiß, was sie will. Darum hat sie sich bei ihrem ersten selbstgeschriebenen Album „Grace & Kelly“ auch von niemandem reinreden lassen. Ihre CD hat Patricia (Drittälteste der legendären Kelly Family) größtenteils über ein crowdfunding-Projekt finanziert. Wie Patricia im Interview erklärt, war sie allerdings selbst überrascht, wie sehr sie ihre Fans unterstützt haben.  

  • Jupiter Jones bei Antenne Brandenburg, Foto: Antenne Brandenburg

    Video 

    Jupiter Jones

    „Brüllende Fahnen“ ist das erste Jupiter Jones Album mit dem neuen Sänger Sven Lauer. „Für mich war der Wechsel zu Jupiter Jones wie der Aufstieg von der Regionalliga in die Bundesliga“, sagt Lauer. „Es war harte Arbeit und am Anfang war ich einfach nicht gut genug.“  Mit dem neuen Sänger  an Bord haben Jupiter Jones auch ihren Stil verändert. Die Band klingt rauher, aber auch natürlicher, wie Gitarrist Sascha Eigner im Video erklärt. Zugehört hat auch Hundedame Ella.

  • Jupiter Jones bei Antenne Brandenburg, Foto: Antenne Brandenburg, S. Oberwalleney

    Video 

    Jupiter Jones live

    Jupiter Jones live bei Antenne Brandenburg! Viel Spaß!

  • Rocklegenden bei Antenne Brandenburg, Foto: Antenne Brandenburg, S. Oberwalleney

    Video 

    Rock Legenden

    Drei Bands, 15 Musiker, 24 Konzerte. Das sind die Eckdaten der anstehenden „Rock Legenden“ - Tour 2016. City, Karat und Puhdys bitten zum gemeinsamen Konzert. Bei den Puhdys ist es zudem die letzte Möglichkeit, die Band gemeinsam auf der Bühne zu sehen. Im Video versprechen Tony Krahl, Dieter „Maschine“ Birr und Bernd Römer unvergessliche Livemomente. Gänsehautstimmung pur, auch wenn die Tour an „betreutes Musizieren“ grenze, wie Tony Krahl zur allgemeinen Erheiterung feststellte.  

  • Luxuslärm bei Antenne Brandenburg, Foto: Antenne Brandenburg, S. Oberwalleney

    Video 

    Luxuslärm

    Mit „Fallen und Fliegen“ präsentieren Luxuslärm ihr fünftes Album. Es ist deutlich poppiger, als der Vorgänger, wobei sich Luxuslärm immer noch als eine Rockband verstehen. Und am liebsten stehen sie natürlich live auf der Bühne, was im letzten Jahr deutlich zu kurz kam, wie Gitarrist Freddy Hau und Bassist David Müller im Video feststellen. Außerdem geht es um die Zusammenarbeit mit Max Mutzke und wir erfahren, dass  David und Freddy zweiundzwanzig sind, obwohl Freddy erst 21 und David 19 Jahre alt ist. 

  • Ella Endlich bei Antenne Brandenburg, Foto: S. Oberwalleney, Antenne Brandenburg

    Video 

    Ella Endlich

    Ella Endlich fühlt sich richtig gut mit ihrem neuen Album "Träume auf Asphalt". Ihre Songs sind jetzt deutlich tanzorientierter. "Ich habe mich weiterentwickelt und habe mich lange danach gesehnt, einen Livemoment in den Konzerten zu erleben, wo die Leute auch richtig aufspringen und abgehen können", sagt die 31-jährige Sängerin. Im Video erzählt Ella Endlich auch, wie sie ihre Teilnahme am ESC Vorentscheid rückblickend bewertet und sie schwärmt von ihrem "Käfer".      

  • Schiller bei Antenne Brandenburg, Foto: S. Oberwalleney, Antenne Brandenburg

    Video 

    Schiller

    Nach der letzten Tour hat sich Christopher von Deylen, alias Schiller in seiner Wahlheimat Berlin einfach nicht mehr wohlgefühlt. Wohnung, Kühlschrank, Fernseher, der ganze Hausrat. „Brauche ich das alles wirklich?“ hat sich Schiller gefragt. Die Antwort war „nein“, Schiller hat alles verkauft und ist in die Californische Mojavewüste gezogen. In der Einsamkeit hat er die Inspiration für sein neues Album „Future“ gefunden. Im Video erzählt Schiller über das innere Bedürfnis, Zeit mit sich selbst zu verbringen, über seine erste Regiearbeit bei den Videodrehs zum Album und über eine erstaunliche E-Mail von Sharon Stone.

  • Reinhardt Repke, Peter Lohmeyer, Foto: Antenne Brandenburg, S. Oberwalleney

    Video 

    Club der toten Dichter

    Charles Bukowski – Gedichte neu vertont
    Nach Heinrich Heine, Wilhelm Busch, Rainer Maria Rilke, Friedrich Schiller jetzt also Charles Bukowski. Reinhardt Repke suchte für seinen Club der toten Dichter eine neue Herausforderung und hat sie gefunden. "Bukowski war eine harte Nummer", sagt Repke, "aber es hat sich gelohnt". Mit Schauspieler Peter Lohmeyer hat er zudem seine "Wunsch-Stimme" in den Club der toten Dichter geholt.  

  • Christin Stark bei Antenne Brandenburg, Foto: Antenne Brandenburg, S. Oberwalleney

    Video 

    Christin Stark

    „Hier“ heißt das zweite Album von Christin Stark und der Titel ist durchaus Programm. Denn die junge Schlagersängerin hat zwei Jahre daran gearbeitet und in dieser Zeit einen Selbstfindungsprozess durchlaufen. Jetzt ist sie hier und ist genau da, wo sie immer schon hin wollte. Mitten im Musikgeschäft. Geholfen hat ihr dabei Matthias Reim, der das Album produziert hat und mit dem die 26-jährige zur Zeit zusammen ist. Im Video spricht Christin Stark über die Albumproduktion, die Zerrissenheit der Frauen und über ihr Tattoo am Oberarm.   

     

  • Jochen Distelmeyer bei Antenne Brandenburg, Foto: Antenne Brandenburg, S. Oberwalleney

    Video 

    Jochen Distelmeyer

    “Wo gibt es denn diese Songs?” wurde Jochen Distelmeyer immer wieder auf seinen musikalischen Lesungen gefragt. „Gar nicht“, antwortete der Künstler dann jedesmal. Bis jetzt, denn jetzt hat Distelmeyer ein Album mit all den wunderbaren Coverversionen seiner Lieblingssongs  aufgenommen. „Songs From The Bottom Vol.1“ heißt es und ist rein akustisch. Im Video verrät Distelmeyer, worauf es ihm bei jedem Song ankommt und was es mit der rauchenden Frau auf dem Albumcover auf sich hat. 

  • Gleis 8 bei Antenne Brandenburg, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Gleis8

    „Endlich" heißt das zweite Album der Band Gleis8. Der Titel kommt nicht von ungefähr. Denn gerade als sich die Band um Frontfrau AnNa R an die Produktion des neuen Albums machen wollte, starb Bandmitglied Lorenz Allacher. „Das hat uns sehr mitgenommen“, sagen Gleis8 und „uns wurde schmerzlich bewußt, dass das Leben endlich ist.“ Wie die Band mit diesem Schicksalsschlag umgegangen ist und warum „Endlich“ trotz allem kein trauriges Album geworden ist, das erzählen Gleis8 im Video.

  • Ulla Meinecke, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Ulla Meinecke Band

    Wenn Ulla Meinecke den Titel ihres Albums nennt, muss sie selbst lächeln.  „Wir waren mit Dir bei Rigoletto, Boss!“ Filmfreunde werden es wissen, dieser Satz stammt aus der Hollywoodkomödie „Manche mögen`s heiß.“ Warum aber heißt das Album so? „Es ist der angenehmen Verblödung auf Tour geschuldet“ sagt Ulla Meinecke. Was sie damit meint, erklärt sie im Video, bei dem ein Selfie für sehr viel Spaß sorgte.

  • Heinz Rudolf Kunze bei Antenne Brandenburg, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Heinz Rudolf Kunze

    „Deutschland“ heißt das neue Album von Rockpoet Heinz Rudolf Kunze. Auf dem Albumcover ist eine typisch deutsche Einfamilienhaus-Siedlung zu sehen. In so einer Siedlung ist auch H.R.Kunze groß geworden. „Ich muss hier raus“, hat er irgendwann gedacht. Ist das Album also eine Abrechnung? „Keinesfalls“, entgegnet Kunze im Interview, „aber ich mache mir meine Gedanken. Es ist eben ein typisches Kunze-Album.“

  • Roland Kaiser, Foto: Antenne Brandenbrug

    Video 

    Roland Kaiser

    Mit seinem Album "Seelenbahnen" hat Roland Kaiser vor zwei Jahren ein bemerkenswertes Comeback gefeiert. Jetzt präsentiert der Schlagersänger mit "Auf den Kopf gestellt" sein neues Album. Auf der limitierten Fan-Edition ist Roland Kaiser in einem Club-Konzert zu erleben. Bei der anstehenden Tour können sich seine Fans auf einige Überraschungen freuen, verspricht Kaiser, der sich momentan "pudelwohl" fühlt und noch lange nicht ans Aufhören denkt.

  • Wolfgang Niedecken bei Antenne, Foto: Stefan Oberwalleney, Antenne Brandenburg

    Video 

    Wolfgang Niedecken

    18tes Album, 40 Jahre BAP. Glauben kann das BAP-Frontmann Wolfgang Niedecken selbst kaum. „Es ist, als wäre es ein Wimpernschlag“, sagt er im Video. „Dabei sind wir uns in all den Jahren, sind sich BAP immer treu geblieben.“ Auch auf dem neuen Album „Lebenslänglich“. Ein Album mit Klartextsongs, zornigen Songs und Songs, die eine Innensicht ermöglichen, sagt Niedecken. Ein Album, dass man nur als reifer Mensch machen kann.  

  • Klubbb 3, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    KLUBBB3

    Florian Silbereisen, Jan Smit und Christoff sind KLUBBB3. "Für eine Boygroup sind wir zu alt“, sagt Silbereisen, „wir sind eine Männerband!“ Tatsächlich haben sich die drei Sänger mit KLUBBB3 einen lang gehegten Traum erfüllt. Ungeachtet der Bedenkenträger - „Das kann doch nicht gut gehen!“ - präsentieren die Drei mit „Vorsicht unzensiert“ ihr erstes Album. Wie viel Spaß sie zusammen haben, das zeigen sie im Antenne-Videointerview. 

  • Fools Garden zu Gast bei Antenne Brandenburg, Foto: AB/S. Oberwalleney

    Video 

    Fools Garden

    "Wir  sind keine Coverband", sagt Peter Freudenthaler, Sänger und Kopf der deutschen Popband "Fools Garden". Trotzdem legt die Gruppe jetzt mit "Flashback" ein reines Coveralbum mit Hits der 90er Jahre vor. Initiiert durch die Plattenfirma und die Neuauflage der 80er Jahre Musiksendung "Formel Eins".

  • David Garrett mit glücklichen Gewinner/innen des Meet & Greet mit dem Star-Geiger

    Video 

    So erlebten Antenne-Hörer David Garrett

    Mit vier Jahren hielt er zum ersten Mal eine Geige in den Händen, mit 14 unterschrieb er seinen ersten Plattenvertrag. Und niemand spielt den "Hummelflug" von Rimski-Korsakow schneller als er. Mit mit viel Zeit im Gepäck kam er am 10. Dezember zu Antenne Brandenburg, wo ihn acht Antenne-Hörerinnen und -Hörer trafen.

  • Alex Orbison bei Antenne, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Alex Orbison

    Musiker Alex Orbison präsentiert mit  "Roy Orbison – The MGM Years 1965 -1973" eine ganz besondere CD Kollektion. Darin sind erstmals alle Alben, Singles und B-Seiten in einer CD Sammlung vereint. Außerdem gibt es mit „One Of The Lonely Ones“ ein bisher unveröffentlichtes Album aus dem Jahr 1969. „Darauf haben die Fans lange warten müssen und es war  ein Wahnsinnsmoment, als uns klar wurde, was wir da entdeckt haben“, sagt Alex Orbison. Im Videointerview erklärt er auch, mit welcher Liebe und Sorgfalt die alten Aufnahmen seines Vaters neu abgemischt wurden.

  • Frank Zander im Antenne-Video, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Frank Zander

    „Im reiferen Alter darf man sich seine Gedanken machen“, sagt Frank Zander. Deshalb greift er auf seiner neuen CD „Immer noch der Alte“ auch Themen auf, die ihn beschäftigen. Dann ist es ihm auch egal, ob sein schwarzer Humor den einen oder anderen Radioredakteur abschrecken. Zander ist eben noch der Alte. Im Videointerview erzählt er von seiner Lust an Blues und Rock'n'Roll, von Erwartungshaltungen und von seinem ganzen Stolz: Dem Album als klassische Vinyl-LP.

  • Simone Stelzer uund Charly Brunner, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Brunner & Stelzer

    „Alles geht“, so heißt das zweite Duett-Album von Charly Brunner und Simone Stelzer. „Wir sind ein Segen für die Schlagerwelt“, sagt Charly Brunner selbstbewusst und mit einem Lächeln. Warum sich die beiden gesucht und gefunden haben, und was es mit der Namensänderung in „Brunner & Stelzer“ auf sich hat, erfahren Sie im Video-Interview.

  • Vicky Leandros bei Antenne Brandenburg/ Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    22.11.2015 

    Vicky Leandros

    „Ich weiß, dass ich nichts weiß“, heißt das neue Album von Vicky Leandros. Das Sokrates- Zitat als Titel für ihr Album zu verwenden, hatte sie schon lange vor. „Ich mache immer wieder die gleichen Fehler“, sagt Vicky Leandros und fügt schmunzelnd hinzu: „Mehr Lebenserfahrung bedeutet nicht, dass man weiser wird.“ Im Videointerview erzählt sie über die Entstehung des Albums, von den Aufnahmesessions in ihrer Küche und von der Freude auf die nächste Tour. Ach ja, ihr Heizlüfter, den sie immer dabei hat, kam übrigens nicht zum Einsatz.     

  • Christina Rommel zu Gast bei Antenne Brandenburg, Foto: S. Oberwalleney

    Video 

    Christina Rommel

    "Nordwest" heißt das neue Album von Christina Rommel. Entstanden ist es in den USA während einer Auszeit mit Band. Wieder zuhause ist sie voll ausgebucht mit den "Schokoladenkonzerten", regulärer Tour und ihrer Tätigkeit als Genuss-Botschafterin Thüringens. Weshalb "Nordwest" ein mutiges Album geworden ist, erfahren Sie im Video.

  • Mike Kilian von Rockhaus, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Mike Kilian von "Rockhaus"

    „Therapie“ heißt das neue Album von Rockhaus. Der Name ist Programm, denn wie Sänger und Komponist Mike Kilian im Interview verrät, haben sich Rockhaus anfangs sehr schwer getan. Irgendwie fehlte allen die zündende Idee. Wie die Band aus dieser schwierigen Situation heraus gefunden hat und was Lampenfieber und guter SEX gemeinsam haben, all das erfahren Sie im Video.

  • "Blue" mit Tina Knop, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Blue

    Blue sind wieder da. Mit „Colours“ präsentiert die britische Boygroup ihr neues Album. Blue haben Spaß am Komponieren, und deshalb haben sie auch ihren ursprünglichen Plan, ein Album mit lauter Coverversionen zu produzieren, über Bord geworfen. Im Video-Interview sprechen die vier Sänger über ihre Liebe zu „Soul“ und „Motown“, vergleichen ihre Bandgeschichte mit einer guten Ehe und amüsieren sich noch immer über die „mongolische Ziege“.

  • Olaf Berger bei Antenne, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Olaf Berger

    Was für ein Jahr für Olaf Berger! Der Schlagersänger feierte sein 30 jähriges Bühnenjubiläum, präsentierte den Fans ein Best-Off  Album und war mit seiner große Jubiläumstour unterwegs. Damit nicht genug, jetzt veröffentlicht Olaf Berger  mit „Über Grenzen gehen“ sein neues Album. Im Video-Interview spricht der Sänger über die Herausforderung, musikalisch immer „am Ball“ zu bleiben, über „unfassbare“ 30 Jahre auf der Bühne und er verrät, warum Tanzshows nichts für ihn wären.

  • Peter Maffay mit Antenne-Reporterin Tina Knop, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Peter Maffay

    "Es lebe die Freundschaft" heißt Peter Maffays neues Tabaluga-Album. Darauf gibt es neue Songs und bekannte Titel im neuen Sound-Gewand. Mitgewirkt haben wieder viele bekannte Künstler wie Samy Deluxe, Udo Lindenberg, Johannes Oerding oder Tim Bendzko. Im Video-Interview spricht Peter Maffay über Freundschaft, Fremdenfeindlichkeit und Nachhilfe in Sachen Rap-Musik. 

  • Rea Garvey mit Antenne-Reporterin Tina Knop, Foto (c): Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Rea Garvey - ein Musiker mit Wut im Bauch

    Anonymer Hass im Internet, Mobbing und Beleidigungen. Eine Berichterstattung in den Medien, die sich auf "Hypes" konzentriert. Dazu Politiker, die die Mehrheit der Bürger nicht mehr repräsentieren. "Ich habe das alles lange Zeit selbst nicht gecheckt", sagt Rea Garvey. Aber jetzt ist es Zeit, seine Meinung zu sagen und Stellung zu beziehen. Auch auf seinem neuen Album "Prisma".

  • Hartmut Engler mit Antenne-Moderator Detlef Olle, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Hartmut Engler

    Als Hartmut Engler begann, das neue PUR-Album "Achtung" zu schreiben, konnte er nicht wissen, wie aktuell seine Lieder zwei Jahre später plötzlich sein würden. Um Achtung und Respekt geht es auf dem Album, ums Wegschauen bei den Flüchtlingen im Mittelmeer.

  • Dirk Zöllner zu Gast bei Antenne Brandenburg, Foto (c): Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Dirk Zöllner

    Musik, die sich zur Polonaise eignet oder die einfach nur coll ist - das ist nicht die Musik der Zöllner. "Wir entblößen uns", sagt Bandleader Dirk Zöllner im Video-Interview. Außerdem spricht er über den schwierigen Entstehungsprozess des neuen Alums „In Ewigkeit“ und über "Neonlicht".  

  • Stefan Gwildis mit Antenne Musik-Redakteur Frank Schroeder, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Stefan Gwildis

    Warum es bei der Foto-Session zu seiner CD nicht für San Francisco gereicht hat, warum er das deutsche Image korrigieren will und warum er 50 Spatenstiele sein Eigen nennt, das alles erzählt Gwildis im Video.

  • Stefan Gwildis unplugged, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Stefan Gwildis - unplugged

    "Alles dreht sich" heißt das neue Album von Stefan Gwildis. Als Sohn eines Reifenhändlers ist ihm die drehende Bewegung quasi in die Wiege gelegt worden. "Da war es an der Zeit für so einen Titel", sagt er schmunzelnd.

  • Chris Norman zu Gast bei Antenne Brandenburg, Foto: St. Oberwalleney/Antenne Brandenburg

    Video 

    Chris Norman

    Auf seiner neuen CD "Crossover" hat Chris Norman etwas ganz Neues gewagt: Er hat sich einfach nicht gefragt, "passt das jetzt zu mir und meinem Stil?". Derart befreit springt das Album zwischen den verschiedenen Genres hin und her. Außerdem spricht er über die Farbe Weiß auf dem Cover und äußert sich zur beliebten Frage nach der Reunion von "Smokie".

  • Per Werner zu Gast im Antenne-Studio, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Pe Werner

    25-jähriges Plattenjubiläum von Pe Werner - wenn das kein Grund zum Feiern ist! Für die Fans gibt es deshalb die neue CD "Best Of - von A nach Pe". Warum es sich hierbei keinesfalls um eine normale Best Of- CD handelt und welche Rolle eine Harfe in ihrer  Zukunft spielen könnte, verrät Pe Werner im Videointerview.

  • Francine Jordi bei Antenne Brandenburg, Foto: Antenne Brandenburg, Stefan Oberwalleney

    Video 

    Francine Jordi

    Bei Francine Jordi ist im Moment eine Menge los. Bei ihrem Besuch im Antenne Studio hat uns die sympathische Schweizerin die Bedeutung ihres CD-Titels "Wir" erklärt und von ihrem männlichen Pendant in der "Stadlshow" - Alexander Massa - geschwärmt.  

  • Bluma zu Gast bei Antenne Brandenburg, Foto: Antenne Brandenburg/St. Oberwalleney

    Video 

    Bluma

    "Lebensfreude"! Mehr braucht es eigentlich nicht, um die Musik auf dem Debutalbum "Mein Herz tanzt bunt" von Bluma zu charakterisieren.
    Im Video erzählt Sängerin Jessica von Momenten, in denen sie vor Glück sterben könnte, von falschen und richtigen Tätowierungen und von ihren großen Träumen.  

  • Delta Rae bei Antenne Brandenburg, Foto: Stefan Oberwalleney, Antenne Brandenburg

    Video 

    Delta Rae

    North Carolina, ein Haus mitten im Wald. Das ist der Ort, an dem „Delta Rae“ entstanden sind. Die Band um die drei Hölljes-Geschwister Ian, Eric und Britanny haben gerade ihr zweites Album „After it all“ veröffentlicht. Im Video sprechen die Sechs unter anderem darüber, wie sie sich gefunden haben und wie eine Band mit gleich vier Sängerinnen und Sängern funktioniert.

  • Mark Foster bei Antenne Brandenburg, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Mark Forster

    "Bauch und Kopf" heißt das aktuelle Album von Mark Forster. Mit der gleichnamigen Single startet der Sänger beim diesjährigen Bundesvision Song Contest. Im Video verrät der 31-Jährige, dass er eine gehörige Portion Lampenfieber hat. Wie sich das äußert, und ob er auch mal ohne Mütze zu sehen ist, erzählt er im Video.    

  • Mark Foster bei Antenne Brandenburg, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Mark Forster - unplugged

    Im Antenne-Studio hat Mark Foster den Titel "Bauch und Kopf" live eingespielt. Mit diesem Song startet er beim Bundesvision Song Contest 2015.

  • Klee bei Antenne Brandenburg, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Klee

    So kann es gehen: Da ist die Kölner Gruppe "Klee" im Studio, um das neue Album zu produzieren, als beim entspannten improvisieren die Idee zu "Hello Again" entsteht.

  • Alvaro Soler mit Antenne-Moderator Detlef Olle im Studio, Foto: Antenne Brandenburg/S. Oberwalleney

    Video 

    Alvaro Soler

    Alvaro Soler will mit seiner ersten CD "Eterno Agosto" den Sommer durchs ganze Jahr tragen.  In Italien und der Schweiz ist der 24-Jährige, enorm sympathische Spanier schon an die Spitze der Charts gestürmt. Bei so viel Charme konnte auch Jennifer Lopez nicht nein sagen - deshalb gibt es jetzt eine Duett-Version der Single "El Mismo Sol". Glauben kann es Alvaro zwar noch immer nicht ganz, aber es freut den jungen Mann ungeheuer, wie er uns im Video erzählt.  

Mehr Starvideos suchen und ansehen

Analoge Radiotechnik, Tonband, Foto: Antenne Brandenburg/Stefan Wieland

Mehr Videos - Stars im Studio Archiv

In unserem Archiv finden Sie weitere Videos von Stars, die Antenne Brandenburg in den vergangenen 12 Monaten  besucht haben.

Suchen Sie gezielt nach Ihren Lieblingsstars ...