Objekt- und Fallschirmspringer Jürgen Mühling, Foto: Antenne Brandenburg / W. Heidelk
Hier können Sie die Sendung bis sieben Tage nach Ausstrahlung nachhören. | Bild: Antenne Brandenburg

11.09.2017 | Antenne Gespräch - Leidenschaft für den freien Fall

Objekt- und Fallschirmspringer Jürgen Mühling
Fliegen durch die Luft wie ein Vogel – das wollten Menschen schon vor Tausenden von Jahren. Inzwischen ist das sogar ohne großes Fluggerät möglich.

Zum Beispiel mit Fluganzug und Fallschirm. Diesen Extremsport betreibt Jürgen "Mahle" Mühling. Er ist Objektspringer, Fallschirmspringer, Ausbilder und Mitinhaber von "Takeoff-Fallschirmsport Fehrbellin" - ein Mann, der als Tandemmaster auch anderen zum ultimativen Nervenkitzel verhilft.
Neuerdings fliegen mit ihm sogar Behinderte durch die Lüfte, die auf der Erde nur mit Rollstuhl unterwegs sind.

Als Objektspringer hat sich Jürgen Mühling schon vom Tafelberg in Südafrika in die Tiefe gestürzt oder von einem Wolkenkratzer in Malaysia.
Leidenschaft für den freien Fall, Respekt vor der Schwerkraft, ein aufregendes Leben mit hohem Risiko.
Das Antenne-Gespräch am Montagabend ab 21.00 Uhr mit Jürgen "Mahle" Mühling aus Fehrbellin.

Beitrag von Wolfgang Heidelk