Grafik: Colourbox

Guten Morgen Brandenburg | 17.08.2016 - Trick 17 mit Aha-Effekt

Wie bekommt man seine stumpfe Schere wieder scharf, ohne zum Scherenschleifer gehen zu müssen? Wie schält man gleichzeitig viele Knoblauchzehen, ohne mit ihnen mehr als nötig in Berührung kommen zu müssen?
Das und noch viel mehr verrieten wir Ihnen am Mittwochmorgen!
Tipps und Tricks haben wir für Sie zusammengesammelt - hier auf unserer Seite zum Nachlesen und -hören.

- Das Schraubglas geht ganz einfach zu öffnen, wenn man einen Gummihandschuh anzieht.

- Beim Zwiebel schneiden kullern die Tränen? Kaugummi dabei kauen!

- Musik übers Handy hören - Musik ist zu leise? Dann in ein Glas stellen!

- Finger am Papier geschnitten? Streiche mit einem Klebestift darüber - die Wunde heilt schneller.

- Unliebsame Werbeanrufer? Einfach die "9" auf dem Telefon drücken - damit ist die eigene Nummer automatisch auf der Nicht-Anrufen-Liste.

- Spiegel nach dem Duschen beschlagen? - Mit dem Fön ist das ganz schnell wieder weg.

- Schwarze Patrone im Drucker alle? - Wählen Sie einfach eine andere dunkle Farbe (dunkelblau, dunkelgrün...), das Drucken funktioniert wieder.

- Das Autolenkrad ist extrem heiß (beim Parken im Sommer): Drehen Sie das Lenkrad nach dem Einparken um 180 Grad, so dass die untere Häfte oben ist und damit in der Sonne.

- Die Schere ist stumpf? Kein Problem 10x in Schleifpapaier schneiden und danach 10x in Alufolie schneiden.

- Neue Milchpackung und beim Eingießen landet die Milch überall, nur nicht im Kaffee? Ein kleines Loch mit einer Nadel in den Tetrapack stechen - schon funktionierts.

- Der Mixer nach dem Smoothiemachen ist verdammt schwer sauber zu machen - einfach Wasser einfüllen, 1-2 Spritzer Spülmittel und den Shaker wieder anmachen - wird perfekt sauber.

- Keine Lust auf Energy-Drinks, aber die Akkus sind leer? Schokomilch hat die gleiche Wirkung!

- Pickel im Anflug? Honig über Nacht drauf - Pickel weg!

https://www.youtube.com/watch?v=v0ey4aKp34A