Kreuz und quer

Einmal im Monat | 21 bis 22 Uhr

Gehen Sie mit uns auf regionale Streifzüge zwischen Himmel und Erde auf der Suche nach alten Kirchen und neuen Konzepten.

"Kreuz und quer" läuft einmal monatlich im Wechsel mit der Sendung "Brandenburger Begegnungen".

Letzte Sendung zum Nachhören

Luther Plastik in Berlin, Foto: dpa/Jörg Carstensen

24.05.2017 | Kreuz und Quer - Kreuz & Quer im Mai

Promis, Christen, Atheisten - der Kirchentag beginnt
Die Sängerin Yvonne Catterfeld wird ein Konzert geben, der israelische Schriftsteller Amos Oz wird auftreten und Barack Obama wird mit Bundeskanzerlin Angela Merkel diskutieren, wenn vom 24.-27.5. in Berlin, Potsdam und Wittenberg der Evangelische Kirchentag gefeiert wird.

Weitere Sendungen zu religiösen Themen

Dorfkirche Ringenwalde, Foto: dpa-bildfunk

Apropos Sonntag

Sie hören Apropos Sonntag an Sonn- und Feiertagen von 8.40 bis 8.55 Uhr auf Antenne Brandenburg mit Geschichten und Begegnungen im Kulturland Brandenburg mit Kirchen, Klöstern und Chören.

Worte auf den Weg

Von Montag bis Samstag hören Sie jeweils um 9.12 Uhr in "Guten Morgen Brandenburg" die "Worte auf den Weg" mit Nachdenklichem und Denkanstößen für Ihren Tag.

Die Themen der Kreuz und Quer-Sendungen im Rückblick

Marktplatz Herzberg, Foto: imago stock&people

26.04.2017 | Kreuz und Quer - Kreuz & Quer im April

In Herzberg im Elbe-Elster-Kreis spielt die Kirche keine große Rolle; die Reformation halten viele in der Stadt trotzdem für so wichtig, dass sie seit Monaten für die Premiere eines großes Freilufttheaterstücks proben.

Lutherstadt Wittenberg, Foto: imago

29.03.2017 | Kreuz und Quer - Kreuz & Quer

Orthodoxe Kirchen gibt es nur wenige in Brandenburg. Deshalb ist es ungewöhnlich, dass es an der deutsch-polnischen Grenze in Brieskow-Finkenheerd bei Frankfurt (Oder) und in der Nachbarstadt Słubice gleich zwei orthodoxe Kirchen gibt.

Unsere anderen letzten Abendsendungen zum Nachhören

RSS-Feed