Kreuz und quer

Einmal im Monat | 21 bis 22 Uhr

Gehen Sie mit uns auf regionale Streifzüge zwischen Himmel und Erde auf der Suche nach alten Kirchen und neuen Konzepten.

"Kreuz und quer" läuft einmal monatlich im Wechsel mit der Sendung "Brandenburger Begegnungen".

Weitere Sendungen zu religiösen Themen

Dorfkirche Ringenwalde, Foto: dpa-bildfunk
dpa-Zentralbild

Apropos Sonntag

Sie hören Apropos Sonntag an Sonn- und Feiertagen von 8.40 bis 8.55 Uhr auf Antenne Brandenburg mit Geschichten und Begegnungen im Kulturland Brandenburg mit Kirchen, Klöstern und Chören.

Worte auf den Weg

Von Montag bis Samstag hören Sie jeweils um 9.12 Uhr in "Guten Morgen Brandenburg" die "Worte auf den Weg" mit Nachdenklichem und Denkanstößen für Ihren Tag.

Die Themen der Kreuz und Quer-Sendungen im Rückblick

Nikolaikirche Prenzlau, Foto: imago stock&people
imago stock&people

11.10.2017 | Kreuz und Quer - Kreuz & Quer im Oktober

Singen, singen, singen - Rekordversuch in Prenzlau
Der Uckermärkische Kreiskantor Hannes Ludwig versucht, ins Buch der Rekorde zu kommen. Die Idee: das evangelische Gesangbuch im Stammteil mit seinen 535 Liedern und allen Strophen nonstop durchzusingen.

Unsere anderen letzten Abendsendungen zum Nachhören

RSS-Feed
  • Pique Dame | 19.11.2017 

    Maxie Wander: Guten Morgen, du Schöne, Buchcover Suhrkamp
    Suhrkamp

    - Guten Morgen, Du Schöne – zum 40.Todestag von Maxie Wander

    "Guten Morgen Du Schöne - Lebensprotokolle von Frauen" - vor vierzig Jahren erschien dieses Buch, das in der DDR schnell ein Bestseller wurde und nur ein Jahr später auch im Westen Deutschlands veröffentlicht und vor allem von einem frauenbewegten Publikum mit großem Interesse gelesen wurde. Wer war die Schriftstellerin? Hat ihr Buch heute noch eine Relevanz?

  • Brandenburger Begegnungen | 15.11.2017 

    v.l.n.r.Christian Hernjokl, Geschäftsführer der Landesgartenschaugesellschaft Wittstock, und Landschaftsplaner Bernhard Schwarz an der Baustelle im Bleichwall-Park, Bild: Antenne Brandenburg/W. Heidelk.
    Antenne Brandenburg

    - Wittstock im Wandel

    "Dort, wo die Dosse schlank sich windet, durch immergrüne Wiesen strebt …" -  dichtete einst ein Wittstocker. Jetzt bekommt die längst begradigte Dosse tatsächlich einige ihrer Windungen zurück. Zur Landesgartenschau 2019 entsteht am Flussufer im Bleichwall-Park ein romantischer Weg. Was sich derzeit in Wittstock tut, hat Wolfgang Heidelk erkundet...

  • Antenne Gespräch | 13.11.2017 

    Biene auf Apfelblüte, Bild: Colourbox
    Colourbox

    - Insektensterben in Deutschland

    Insektenforscher Thomas Schmitt im Antenne-Gespräch
    Das Insektensterben ist dramatisch. Es stellt sich nicht mehr die Frage, ob die Insektenwelt in Schwierigkeiten steckt, sondern wie das Insektensterben zu stoppen ist. Frank Schroeder spricht mit einem der führenden Insektenforscher, mit Prof. Dr. Thomas Schmitt, Direktor des Deutschen Entomologisches Instituts Müncheberg.
     

  • mediathek.rbb-online.de 

    Logo rbb MEDIATHEK

    - Mehr Sendungen hören und sehen

    Alle Video- und Audio-Inhalte von Antenne Brandenburg, vom rbb-Fernsehen und den anderen rbb-Radioprogrammen finden Sie über einen zentralen Zugang in der Mediathek. Viel Spaß!