Die ARD-Themenwoche vom 30. Oktober bis 5. November 2016

Logo ARD-Themenwoche Zukunft der Arbeit (Bild: HR/ARD-Design)
Bild: HR/ARD-Design

30. Oktober bis 5. November 2016 - ARD-Themenwoche: Zukunft der Arbeit

Im Rahmen der diesjährigen ARD-Themenwoche beschäftigen sich Dokumentationen, Reportagen und Fernsehfilme mit der "Zukunft der Arbeit". Das Thema wird in Fernsehen, Radio und Internet aufgegriffen, natürlich auch beim rbb und bei uns, bei Antenne Brandenburg.

Wir gehen unter anderem der Frage nach, wie sich die Arbeitswelt und das Handwerk in der Zukunft verändern und ob Roboter unsere Jobs übernehmen können. Bei dem Besuch des Roboters "Yolandi" in "Guten Morgen Brandenburg" waren wir mit der Kamera dabei - das Video sehen Sie auf unserer Seite.

Roboter-Praktikantin

Roboter-Dame "Yolandi" als Co-Moderatorin zu Gast in "Guten Morgen Brandenburg" bei Marcus Asmüller und Tina Kramhöller

Video - Roboter-Besuch im Antenne-Studio

Am 2. November unterstütze die Roboter-Dame Yolandi unser Morgen-Moderatoren-Team Marcus und Tina im Antenne-Studio. Wir waren bei ihrem Besuch mit der Kamera dabei.

RBB-Webdoku

rbb|24

workerbot4, Einarmiger Service- und Industrieroboter Yolandi(mit Themenwochenlogo); Quelle: rbb/Dieter Freiberg

rbb Fernsehen - ARD-Themenwoche: Zukunft der Arbeit

Roboter in der Abendschau, Jobsuche in der Arbeitswelt der Zukunft, Mitmachen bei der "Aktion Schulstunde". Vom 30. Oktober bis 5. November 2016 greift der rbb das Thema "Zukunft der Arbeit" in seinen Programmen mit Dokumentationen, Hörfunkproduktionen, Reportagen und multimedialen Aktionen auf.

ard.de

Marie - virtuelle Begleiterin durch die Themenwoche