Marktplatz Kyritz, Foto: Angelika Schramm, Antenne Brandenburg
Marktplatz Kyritz, Foto: Angelika Schramm, Antenne Brandenburg

19./20. Mai 2017 - Etappenort Kyritz

Wussten Sie, dass die Hansestadt Kyritz im Volksmund den Beinamen „an der Knatter“ trägt?

Die Stadt im Naherholungsgebiet der Kyritzer Seenkette ist eine echte Hansestadt. Kyritz trägt im Volksmund übrigens den Beinamen „an der Knatter“. Das Geräusch der früher zahlreichen knatternden Wassermühlen an einem Nebenarm der Jäglitz war namensgebend. Heute existiert von den fünf Wassermühlen nur noch von einer das Gebäude.

Steckbrief

Toursiege: 0
Starts Tour de Prignitz:  

Übernachtungsmöglichkeiten:

Radfahrer haben die Chance, in der Turnhalle in der Ammerländer Straße zu übernachten. Sie müssen Schlafsack und Isomatte im Gepäck haben. Infos darüber und weitere Übernachtungsmöglichkeiten gibt’s direkt bei der Stadtverwaltung.

Radparkplätze:

Die Fahrräder werden auf einem Hof direkt am Marktplatz eingeschlossen.

Bürgermeisterin Nora Görke

... mit einem Videogruß

Kleine Bildergalerie


 

Alle Infos über die Tour de Prignitz 2017