August Diehl und Andreas Flügge, Foto: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg
August Diehl und Andreas Flügge, Foto: Antenne Brandenburg | Bild: Antenne Brandenburg Download (mp3, 16 MB)

Zu Gast in Hallo Brandenburg am Sonntag | 12.03.2017 - August Diehl

Im sonntäglichen Vormittagsgespräch mit Andreas Flügge sprach August Diehl über den Film "Der junge Karl Marx" und über seinen Werdegang, seine Liebe zum Theater und über einen (beinahe) folgenreichen Ausflug mit dem Musiker Pete Doherty.

Über Karl Marx weiß man ja eine ganze Menge, wenn man in der DDR großgeworden ist. Da waren die Lehren des großen Philosophen quasi staatstragend. Insofern fragt man sich natürlich, warum man noch ins Kino gehen soll, zu einem Film mit dem Titel "Der junge Karl Marx".

Darauf gibt es zwei Antworten.

Die erste lautet: Wir wissen viel über die Ideen von Karl Marx, aber sehr wenig über sein durchaus interessantes Leben.
Der zweite Grund: Der junge Karl Marx wird gespielt von August Diehl. Der ist dafür bekannt, dass er durchaus Drehbücher ablehnt.
Bei Antenne Brandenburg erzählte er, warum ihn gerade "Der junge Karl Marx" gereizt hat.

Beitrag von Andreas Flügge

Hallo Brandenburg am Sonntag

Sonnenblumen bei Fürstenberg (Havel), Foto: dpa-bildfunk
dpa-Zentralbild

Hallo Brandenburg

Ob zu Hause, unterwegs, im Büro oder am Samstag begleitet Sie die schönste Musik - Service inklusive mit aktuellen Tagestipps, Namenforscher Prof. Udolph und Veranstaltungsempfehlungen.

Mehr Stars bei Antenne Brandenburg

Analoge Radiotechnik, Tonband, Foto: Antenne Brandenburg/Stefan Wieland

- Archiv Stars bei Antenne

Bei Antenne Brandenburg gehen die Stars der schönsten Musik ein und aus. In unserem Archiv können Sie gezielt nach Stars suchen oder einfach stöbern und erfahren, wer in letzter Zeit bei uns zum Interview vorbei schaute.