Gayle Tufts und Olaf Kosert bei Antenne Brandenburg, Foto: Antenne Brandenburg, K. Marx
Antenne Brandenburg, K. Marx
Gayle Tufts und Olaf Kosert bei Antenne Brandenburg | Bild: Antenne Brandenburg, K. Marx Download (mp3, 23 MB)

Zu Gast in Hallo Brandenburg am Sonntag | 25.06.2017 - Gayle Tufts

Sie ist Deutschlands bekannteste Amerikanerin: Entertainerin Gayle Tufts (57). Am Sonntag verriet sie bei Olaf Kosert, warum sie inzwischen den deutschen Pass beantragt hat, und warum das nicht nur mit Donald Trump zu tun hat.

Als sie Anfang der 90er nach Berlin kam, hat sie aus der Not eine Tugend gemacht: Weil ihr Deutsch mehr schlecht als recht funktionierte, erfand sie "Denglisch" – eine Mischung aus Deutsch und Englisch, die zu ihrem Markenzeichen wurde.
Gerade hat sie ihr neues Buch veröffentlicht: "American Woman: How I lost my Heimat and found my Zuhause". Darin erzählt sie, was sie von Donald Trump hält, was Amerikaner heute von Deutschland denken und warum David Bowie der Grund für sie war, nach Berlin zu ziehen.
Über all das plauderte sie am Sonntag in Hallo Brandenburg und stellte sich einigen Fragen aus dem deutschen Einbürgerungstest. Wie gut sie sich schlug – hören Sie rein!

Beitrag von Olaf Kosert

Hallo Brandenburg am Sonntag

Sonnenblumen bei Fürstenberg (Havel), Foto: dpa-bildfunk
dpa-Zentralbild

Hallo Brandenburg

Ob zu Hause, unterwegs, im Büro oder am Samstag begleitet Sie die schönste Musik - Service inklusive mit aktuellen Tagestipps, Namenforscher Prof. Udolph und Veranstaltungsempfehlungen.

Mehr Stars bei Antenne Brandenburg

Analoge Radiotechnik, Tonband, Foto: Antenne Brandenburg/Stefan Wieland

- Archiv Stars bei Antenne

Bei Antenne Brandenburg gehen die Stars der schönsten Musik ein und aus. In unserem Archiv können Sie gezielt nach Stars suchen oder einfach stöbern und erfahren, wer in letzter Zeit bei uns zum Interview vorbei schaute.