Potsdamer Feuerwerkersinfonie (c) ProPotsdam
Potsdamer Feuerwerkersinfonie (c) ProPotsdam | Bild: ProPotsdam

- Potsdamer Feuerwerkersinfonie

2 Tage, 4 Feuerwerke und ein atemberaubender Wettbewerb der Feuerwerkskunst!

Ein Wochenende voller Nervenkitzel, beeindruckenden Feuerwerken und mitreißender Musik – kurzum: Emotion pur kann das Publikum auch in diesem Jahr wieder erwarten, wenn sich vier Pyro-Teams an zwei Abenden dem Wettbewerb der Feuerwerkskunst im Volkspark Potsdam stellen.

Das Besondere in diesem Jahr: Die Feuerwerkersinfonie wird europäisch, denn in diesem Jahr erwarten wir Teilnehmer aus vier unterschiedlichen Ländern. Neben einem Potsdamer Vertreter und dem österreichischen Titelverteidiger steyrFire sind Pyroteams aus Polen und erstmals aus Tschechien mit dabei!

Die Potsdamer Feuerwerkersinfonie stellt die Kreativität der Kür sowie die Kraft der Farben, Formen und Effekte, untermalt von musikalischen Highlights, in den Mittelpunkt. Die Feuerwerksteams werden uns auch in diesem Jahr wieder mit ihren sensationellen und einzigartigen Kompositionen beeindrucken – Gänsehaut inklusive!

 

Im Wettbewerb:

  • Output-Media – ein Potsdamer Unternehmen, das mit Sebastian Hoferick (Pyro-Passion) zusammenarbeitet, der schon mehrmals erfolgreich am Wettbewerb teilgenommen hat;
  •  
  • steyrFire, das Team aus der Alpenrepublik, hat zuletzt zweimal hintereinander die Potsdamer Feuerwerkersinfonie gewonnen und nun das ‚Triple‘ fest im Blick;
  •  
  • Nakaja Art – ein Krakauer Unternehmen mit reichem Erfahrungsschatz in der Durchführung musiksynchroner Feuerwerke sowie in der erfolgreichen Teilnahme an Wettbewerben im In- und Ausland;
  •  
  • Makalu Fireworks – ein junges, aufstrebendes Prager Pyroteam mit einer jetzt schon beeindruckenden internationalen Erfahrung bei Großfeuerwerken.

 

Entdecken Sie an diesem Wochenende die neuesten und innovativsten Pyro-Effekte!

 

ABLAUF:

Einlass ab 18:00 Uhr
Programmbeginn ca. 18:30 Uhr
Feuerwerke ab ca. 22:15 Uhr:

 

Freitag, 04.08.2017:

-       Output media (D): ‚My Country‘

-       steyrFire (A): ‚Walt Disney‘

 

Samstag, 05.08.2017:

-       Nakaja Art (PL): ‘From Poland with Love’

-       Makalu Fireworks (CZ): ‚Wenn das Feuer tanzt‘

 

Rahmenprogramm

Im Rahmenprogramm sind die Comedy-Stars Berhane Berhane und Maxi Gstettenbauer mit ihren aktuellen Programmen ebenso mit dabei wie Hieronymus, Zauberer und Meister der ernsten Comedy, das perfekte Udo-Lindenberg-Double Asfalt Hütte, die musikalische Newcomerin Elen, die charmante Ottilie van Amsterdam, der eigenwillige Herr Hundertpfund, der Erfinder des spektakulären Holzfeuerwerks Hans Krüger, das Müller-Mückenheimer-Trio aus Potsdam und der Clown Helmut Ferner mit seinem Koffer voller Überraschungen.