Stadtfest Teltow (c) Dirk Pagels
Bild: Dirk Pagels

- Stadtfest Teltow

Das Stadtfest in Teltow vom 30. September bis 03. Oktober mit vielen Live-Acts bei freiem Eintritt.

Erstmalige Flugattraktion, Hardrock, Schlager und Insektensnacks

Auch in diesem Jahr lockt das wahrscheinlich größte Fest im Land Brandenburg zum Tag der Deutschen Einheit vom 30. September bis 03. Oktober mit besonderen und einzigartigen Highlights. In diesem Jahr können die Besucher erstmals mitsamt ihren Familien an Flügel geschnallt, wie ein Vogel fliegen und das bunte Festtreiben von oben bestaunen. Diese neue Attraktion ist erstmalig im Land Brandenburg und ermöglicht einen Flug in schwindelerregenden Höhen, selbstverständlich mit TÜV-zertifiziertem Fluggerät. Bis zu 50m hoch zieht 50Tonnen-Krankoloss mutige Besucher und sorgt für weitreichende Aussichten über ganz Teltow, bei schönem Wetter sogar bis hin zum Berliner Fernsehturm. Rasant geht es zu im High-Speed-Wellenflug, dem wahrscheinlich schnellsten Kettenflieger der Welt. Der Samstag startet mit der längsten Stadtfestparty die es je gab: dem 10-Stunden AufTAKT Open Air mit DJEA, KROGMANN, Chris Schummert, Alex Diehl und Hasenscheisse. Am Sonntag kommen Schlagerfreunde mit Bernhard Brink, Mitch Keller sowie Boerney & die TriTops voll auf ihre Kosten. Am Montag gibt es das ROCK OPEN AIR mit den Hardrockern von BONFIRE auf aktueller „Byte the Bullet Tour“, Kilminister – A Tribute to Motörhead, Cashley sowie Punkrock mit Fightball. Den Abschluss bilden zum Tag der Deutschen Einheit Marleys Ghost - A Tribute to Bob Marley, Andy Frasco and the U.N. aus Los Angeles sowie Purple Schulz auf aktueller Tour „Der Sing des Lebens“ mit anschließendem Höhenfeuerwerk. Viele kostenfreie Angebote warten für alle kleine Besucher im Familiengarten. Der Eintritt ist wie immer frei.