Mehr Antenne Verkehrsservice

Dichter Verkehr auf der Autobahn, Bild: imago/Jürgen Ritter
imago stock&people

Achtung! Rettungsgasse bilden!

Rettungsgasse - Aktionstage in Brandenburg
Antenne Brandenburg

Rettungsgasse bilden

Seit vergangenem Donnerstag wird's richtig teuer: Wenn Sie eine Rettungsgasse falsch oder gar nicht bilden, müssen Sie mindestens 200 statt bisher 20 Euro Strafe zahlen. Aber! Die Rettungsgasse ist vor allem aber wichtig, um Leben zu retten. Deswegen hat das Brandenburger Verkehrsministerium eine dreitägige Aktion zum Thema gestartet. Im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne "Lieber sicher. Lieber leben" konnten sich alle Interessierten an der A-13-Raststätte "Kahlberg Ost" informieren.  

Lernen Sie den Antenne Verkehrsflieger kennen

Antenne Cessna 172, Foto: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Verkehrsinfos aus der Luft - Der Antenne Verkehrsflieger...

Montags bis freitags ist der Antenne-Verkehrsflieger zwischen 7.00 und 10.00 Uhr morgens über Brandenburg und Berlin unterwegs und versorgt die Antenne-Hörerinnen und -Hörer mit aktuellen Infos über Staus, Straßensperrungen und das Unfallgeschehen. Außerdem startet er auch zu anderen Zeiten, wenn z. B. eine besonders extreme Vekehrssituation erwartet wird. So sind Sie immer superschnell im Bilde...

Rettungsgasse rettet Leben

rbb|24

Verkehrsstörungen und Blitzer melden

Mann im Auto, Foto: Colourbox
Colourbox

Antenne Verkehrsservice anrufen!

Rufen Sie die Antenne-Verkehrsredaktion an und melden Sie aktuelle Verkehrsstörungen wie Staus, Unfälle, Gefahrenstellen und gern auch Blitzer unter der Telefon-Nummer: 0331 70 98 101! (Täglich 5 bis 19 Uhr, außerhalb dieses Zeitraumes ist ein Anrufbeantworter für Sie geschaltet).
Danke für Ihre Mitarbeit!

 

Der Antenne Brandenburg Verkehrsservice

Im Programm von Antenne Brandenburg werden Sie täglich von 5 Uhr bis Mitternacht  (am Wochenende ab 6 Uhr) jeweils zur vollen und zur halben Stunde aktuell über die Verkehrslage im Sendegebiet informiert, und auch darüber hinaus, wenn besondere Gefahren bestehen.

Jederzeit
finden Sie alle aktuellen Verkehrsmeldungen hier auf der Antenne Brandenburg-Website und unterwegs in unserer Antenne Brandenburg-App

Aktuelle Infos Für Brandenburg und Berlin...

Antenne Brandenburg-Service: Tipps für Verkehrsteilnehmer...

RSS-Feed
  • Winterreifen, Foto: COLOURBOX
    Colourbox

    Tagestipp | 10.10.2017 

    Winterreifen im Test

    Winterreifen fährt man von „O bis O“ – also von Oktober bis Ostern. Wer Neue braucht, muss sich spätestens jetzt das Angebot näher ansehen. Es muss nicht immer das Premiumprodukt sein. Auch „Zweitmarken“ sind gut. Manchmal sogar besser. Hier die Ergebnisse vom ADAC-Test:

  • Reh und Auto, Foto: Colourbox
    Colourbox

    Tagestipp | 08.09.2017 

    Bei Wildunfällen überlegt handeln

    Auf Deutschlands Straßen passiert aller zweieinhalb Minuten ein Wildunfall. Das sind insgesamt rund 265 000 im Jahr. Zumeist sind Rehe beteiligt, an zweiter Stelle Wildschweine. Rot- und Damwild scheint etwas vorsichtiger zu sein, denn es taucht in den Statistiken am wenigsten auf. Für Autofahrer sind solche Unfälle kaum zu verhindern, weil die Wildtiere zumeist recht unberechenbar reagieren.

  • Dieselautos, Folto: Colourbox
    Colourbox

    Tagestipp | 05.09.2017 

    Dieselauto jetzt online verkaufen?

    Dieselabgas-Skandal und kein Ende. Bürgermeister beraten mit der Kanzlerin, Konzernchefs müssen Stellung beziehen, Umweltwissenschaftler schlagen Alarm. Wer jetzt einen Diesel fährt – besonders einen älteren, denkt dringend darüber nach, sich von dem guten Stück zu trennen. Doch wie stellt man es an, was kriegt man noch dafür? Und verkauft man online oder doch persönlich?

  • Car-Sharing, Foto: imago stock&people
    imago stock&people

    Tagestipp | 01.09.2017 

    Neues Carsharing-Gesetz

    Carsharing ist eine ganz clevere Alternative zum täglichen Stau: Man teilt sich ein Auto mit anderen und ist nur dann unterwegs, wenn man es wirklich will. Steuern, Tanken, Reparaturen, Parken und die Sicherheit gegen Diebstähle – darum kümmern sich andere. In Deutschland gibt es derzeit 1,7 Millionen registrierte Nutzer und 150 Anbieter von Carsharing. Am 1. September tritt für sie alle ein neues Gesetz in Kraft.

  • Route planen, Foto: imago/Niehoff
    imago/Niehoff

    Tagestipp | 16.08.2017 

    Routenplanung mit Abzocke

    Viele nutzen einen Routenplaner, um sich Strecken vorab anzuschauen. Das kann eine teure Info werden, wenn man auf die falschen Seiten kommt. Die Verbraucherzentralen warnen vor betrügerischen  Webseiten.

  • Deutsche Wespe, Foto: imago/blickwinkel
    imago/blickwinkel

    Tagestipp | 14.08.2017 

    Wespe im Auto - keine Panik!

    Jedes Jahr so etwa um diese Zeit Mitte August geht es los: Die Wespen entpuppen sich als wahre Plagegeister. Kein Eisbecher, kein Pflaumenkuchen und auch kein Steak sind vor ihnen sicher. Wenn sie sich in ein Auto verirren, wird das zur Nervenprobe für alle Insassen. Für manche – vor allem Allergiker – sogar zum Albtraum.

  • Französischer Polizist kontrolliert Autofahrer, Foto: Colourbox
    colourbox

    Tagestipp | 20.07.2017 

    Autofahrerfallen im Ausland

    Brandenburg startet in die Sommerferien. Viele werden mit dem Auto losfahren und die Ferien in Nachbarländern verbringen, wo andere Verkehrsregeln als zuhause gelten. Im Folgenden einige Neuerungen:

  • Mann im Auto mit Handy, Foto: Colourbox/Lev Dolgachov
    Colourbox/Lev Dolgachov

    Tagestipp | 18.07.2017 

    Handynutzung am Steuer

    Über 60% der Autofahrer benutzen das Handy zumindest hin und wieder mal während des Fahrens benutzen. Obwohl alle wissen, dass es eigentlich verboten ist. Mit wenigen Ausnahmen…

  • Zwei Kinder im Auto, Foto: Colourbox
    colourbox

    Tagestipp | 24.05.2017 

    Autokindersitze im Test

    Autokindersitze sind Pflicht bei uns. Und Autokindersitze sind teuer. Unter 100 Euro geht da kaum was – und mehr als 500 € kann man auch hinblättern müssen. Also sollten die Dinger wenigstens sicher, schadstofffrei und leicht zu handhaben sein. Sind sie aber nicht – wie der jüngste Test von Stiftung Warentest und dem ADAC gezeigt hat.

Karte: Verkehrslage in Berlin

  • Freier Verkehr
  • Staugefahr
  • Stau
  • Sperrung

Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Daten nur für Berlin.