Cliff Richard: Christmas with Cliff, Albumcover: Rhino (Warner)
Cliff Richard: Christmas with Cliff | Bild: Rhino (Warner)

Album-Tipp | 17.12.2022 - Cliff Richard: Christmas with Cliff

Vor knapp 20 Jahren hatte Cliff Richard schon einmal ein Weihnachtsalbum veröffentlicht, nun wollte der inzwischen 82-jährige einfach nochmal nachlegen. Schließlich hatte er in seiner langen Karriere vier Weihnachtslieder auf Platz 1 der britischen Charts platzieren können.

Am bekanntesten ist sicher „Mistletoe and Wine“, aber auch die neuen Songs zum Fest haben es in sich. Fragen wir uns nur: Warum hat es so lange gedauert bis zu einem weiteren Weihnachtsalbum? Cliff Richard:

Mein Gefühl sagte mir, dass jetzt die richtige Zeit dafür wäre. Dazu kam, dass mich die Plattenfirmen schon lange gedrängt hatten, ein neues Weihnachtsalbum zu veröffentlichen. Es gab so viele Möglichkeiten, alte Weihnachtslieder nochmal zu machen, so dass ich einige aussuchte und dann kamen noch ein paar neue dazu. Und so hat sich das wieder gut angefühlt.“

Das neue Album enthält 13 Weihnachtsklassiker und ganz neue Songs zum Fest von Cliff Richard, der als Weihnachtsliebhaber bekannt ist. Zu den Klassikern gehören Lieder wie „It's The Most Wonderful Time of the Year“, „Sleigh Ride“, „Joy to the World“, „When a Child is Born“ und andere, zu den Neukompositionen zählt auch das sehr eingängige „Heart of Christmas“. Was wieder mal ein Nummer-1-Hit werden könnte. Oder?

Cliff Richard: „Ja, du kannst das nicht wirklich sagen. Ich persönlich würde niemals jemandem glauben, der mir sagt: Das wird wieder ein Nummer-1-Hit. Als in den 60ern die „Shaddows“ noch meine Begleitband waren, haben wir gegenseitig oft geflunkert: Das klingt echt wie ein Hit! Und ein Hit war damals alles, was sich in den Top-20 platzieren konnte! So ist es hier auch: Es könnte ein Hit werden, aber am Ende entscheidet das Publikum, wen und was es kaufen will.“

Fest steht: „Christmas with Cliff“ ist unser letzter Albumtipp der Woche in diesem Jahr, die CD ist absolut geeignet, das Fest der Fest musikalisch zu umrahmen. Schließlich ist Weihnachten ein besonderes Fest, auch für Cliff Richard:

Wahrscheinlich glauben die meisten Leute nicht unbedingt an Jesus oder Gott. Und dennoch lieben fast alle das Weihnachtsfest. Es bringt die schönsten Gefühle und die besten inneren Werte zur Geltung. Da gibt es so vieles, was unser Herz zu Weihnachten rührt, egal, was du glaubst oder nicht glaubst, es ist und bleibt die schönste Zeit des Jahres!

Beitrag von Frank Schroeder