Eros Ramazotti: Vita ce n’è, CD-Cover Universal Music
Eros Ramazotti: Vita ce n’è | Bild: Universal Music

CD-Tipp | 01.12.2018 - Eros Ramazzotti: Vita ce n’è

Eros Ramazotti gehört ohne Zweifel zu den populärsten italienischen Künstlern. Bis heute hat er weltweit über 50 Millionen Platten verkauft. In den letzten 30 Jahren haben es alle seine Alben in die Top 10 der deutschen Albumcharts geschafft. Gerade ist sein neues Album erschienen...

Für seine Musik wurde Eros Ramazotti bislang mit 76 x Gold, 146 x Platin weltweit, außerdem mit 2 "Echos" und eine r"Goldene Kamera" auszgezeichnet.  Nach gut 3 Jahren ist sein 15. Studioalbum mit dem Titel "Vita Ce N'è" da.

Mit dem aktuellen Album drückt er seinen momentanen Seelenzustand aus. Der 54-jährige Römer ist mit sich und seiner Arbeit mehr als zufrieden. Unter den 15 neuen Songs gibt es gleich 3 Duette. Schon immer hat Eros Ramazotti sehr erfolgreich mit großartigen Stars wie z.B. Joe Cocker, Tina Turner, Cher, Anastacia oder Ricky Martin zusammen gesungen. Für das neue Album hat er sich mit dem kanadischen Shootingstar Alessia Cara, dem Latin Popsänger Luis Fonsi und unserer Schlagerkönigin Helene Fischer zusammengetan. Von ihr war er übrigens ganz besonders beeindruckt.

Zitat: "Sie hat eine unglaubliche Energie und ist einfach eine großartige Künstlerin! Ich wusste sofort, dass ich den Song mit Helene aufnehmen wollte — es passt einfach perfekt", so Ramazzotti über Helene Fischer. Der gemeinsame Song “Per Il Presto Tutto Bene” ist das Outro des aktuellen Albums.

Anfang 2019 geht Eros Ramazotti wieder auf große Welttournee. Die "Vita Ce N‘é World Tour" startet im Februar in München. Insgesamt wird es 5 Deutschlandkonzerte geben. Leider ist keines in Berlin dabei. Da müsste man dann schon bis nach Leipzig fahren, dort ist Eros Ramazotti am 11. April 2019.

Für ihn war es übrigens sehr wichtig, die große Tour in Deutschland zu beginnen, weil er gerade den deutschen Fans in Bezug auf seine Karriere viel zu verdanken hat.

Beitrag von Detlef Olle

Mehr Antenne CD-Tipps

Howard Jones: Transform, CD-Cover: Sony Music
Sony Music

Album der Woche | 11.05.2019 - Howard Jones: Transform

Howard Jones gilt wohl für jeden, der in den 80ern und 90ern aufgewachsen ist, als Inbegriff des Synthesizer-Pop. Weltweite Hits wie „Things Can Only Get Better“, No One Is To Blame“, „What Is Love“ und „New Song“ sind feste Bestandteile der Popkultur. Mit „Transform“ kehrt Howard Jones nun zu seinen Wurzeln zurück.  

Pink: Hurts 2B Human - CD-Cover
CD-Cover

Album der Woche | 04.05.2019 - P!nk

Sängerin P!nk sieht sich die Charts am liebsten von oben an. In Deutschland erreichten ihre letzten fünf Studioalben allesamt mindestens den zweiten Platz, jetzt nimmt die US-Amerikanerin neuen Anlauf auf die Charts mit "Hurts 2B Human": abwechslungsreich, ehrlich, auffallend unaufgeregt. P!nks neues Album hält nicht gerade Rock’n’Roll bereit, dafür aber spannende Blicke auf die Musikerin, die mittlerweile Mutter von zwei kleinen Kindern ist.

Kiefer Sutherland: Reckless and Me, CD-Cover: Bmg Rights Management
Bmg Rights Management

Album der Woche | 27.04.2019 - Kiefer Sutherland: Reckless and Me

Als Schauspieler ist Kiefer Sutherland dank Filmen wie "Eine Frage der Ehre" oder Erfolgsserien wie "24“ weltberühmt. Seit 3 Jahren steht er auch als Musiker auf der Bühne. Mit seinem zweiten Album "Reckless & Me“ erzählt Kiefer Sutherland 10 neue, ganz persönliche Geschichten aus seinem Leben, verpackt in rauer, handgemachter Countrymusik.