Lara Fabian: Camouflage, CD-Cover 9 Productions
Lara Fabian: Camouflage (CD-Cover) | Bild: 9 Productions

CD-Tipp | 25.11.2017 - Lara Fabian: Camouflage

Die kanadisch-belgischen Sängerin Lara Fabian zählt mit mehr als 20 Millionen verkauften Tonträgern weltweit zu den erfolgreichsten Künstlerinnen unserer Tage. Wir stellen ihr  13. Album vor.

Während ihre französischsprachigen Alben eher dem Chanson verpflichtet sind, dominieren auf den englischen CDs von Lara Fabian wie der vorliegenden „Camouflage“ internationale Pop-Strukturen. Oft genug wurde ihre Stimme mit der von Celine Dion verglichen, und das nicht nur, weil beide einst ihre Karriere beim Eurovision Song Contest 1988 in Dublin begannen. Celine Dion siegte damals, Lara Fabian belegte Platz 4.

Sogar Barbra Streisand coverte einen Song von Lara Fabian, sie selbst war auch Soundtrack-Geberin für zahlreiche Hollywood-Filme, bestritt Auftritte bei Olympischen Eröffnungsfeiern und gilt als Ikone der Lesben- und Schwulenbewegung. Zitat: „Ich hab schon als ganz junge Künstlerin Songs geschrieben, die zum Beispiel davon handeln, seine eigene Identität nicht zu verleugnen. Zu respektieren, wer oder was man ist. Nicht nur in sexueller Hinsicht. Der erste Song, 'La Difference' 'Der Unterschied' öffnete mir eine Tür zu dieser Gemeinschaft. Und später dann, als wir für die gleichgeschlechtliche Ehe in Frankreich kämpften, schrieb ich wieder ein Lied darüber. Und deswegen gelte ich als Ikone dieser Bewegung, weil ich mich auch sehr stark darum kümmere.“

Nun also das 13. Album, dessen Pop-Songs in Stockholm, Belgien und Los Angeles entstanden - unser CD-Tipp der Woche!

Beitrag von Frank Schroeder

Mehr Antenne CD-Tipps

CD Cover Amy Macdonald: Under Stars - Live in Berlin, Foto: universal music
universal music

CD-Tipp | 03.02.2018 - Amy Macdonald: Under Stars - Live in Berlin

Mit "Under Stars - Live in Berlin" präsentiert Amy Macdonald eine exklusive Live-Version ihres letzten Longplayers. Das Livealbum enthält 13 Konzertversionen ihrer neuen sowie beliebtesten Songs, von "Mr Rock & Roll" bis "Dream on", aufgenommen beim Deutschlandkonzert im Berliner Tempodrom vergangenen März. Es fühlt und hört sich an, als wäre man mittendrin!