CD-Cover: Marianne Rosenberg - DIVA, Quelle: Telamo (Warner)
CD-Cover: Marianne Rosenberg - DIVA | Bild: Telamo (Warner)

Album-Tipp | 09.07.2022 - Marianne Rosenberg: DIVA

"Auf diesem Album verneige ich vor den Sängerinnen, die in meinem Kinderzimmer als Poster an der Wand hingen: Gloria Gaynor, Thelma Houston oder Amanda Lear. Deren Songs kann man heute noch spielen und die Menschen würden weltweit erkennen, was das für Lieder sind."

(Marianne Rosenberg im Antenne Brandenburg Interview)

12 Songs ihrer absoluten Favoriten haben es auf das neue Album geschafft. Marianne Rosenberg schafft es außerdem, die Musik aus den 70ern und 80ern in die heutige Zeit zu transportieren. Dabei geht der legendäre Disco-Sound auf keinen Fall verloren. Alte Hits wurden neu interpretiert und auf Deutsch übersetzt.

„Die Menschen vererben meine Musik. Das heißt: Die Großeltern spielen es den Eltern vor. Die Eltern spielen es den Kindern vor. Also man kann sagen: Von 7 bis 70 ist alles mit dabei und alle sind textsicher.“ (Marianne Rosenberg im Antenne Brandenburg Interview)

„Diva“ wird auch über den Sommer hinweg auf den Tanzflächen ertönen – daran besteht kein Zweifel. Der Sound geht nach vorne und die Musik geht von den Ohren direkt in die Beine.

Bleibt abschließend die Frage: Sie, liebe Marianne Rosenberg, eine Diva?

„Ich glaube, dass eine Diva eine Frau ist, die selbstbestimmt arbeitet und die Anforderungen für ihre Arbeit gezielt verlangt und all‘ das macht, was ein Mann auch macht. Aber zu dem würde man sagen: Der weiß, was er will! Aber zu einer Frau sagt man: Oh je, die Diva – jetzt will sie wieder das und das. Also: Ja, ich bin eine Diva!“ (Marianne Rosenberg im Antenne Brandenburg Interview)

Beitrag von Christopher Hameister