Orte der Popgeschichte, Bild: Antenne Brandenburg
Orte der Popgeschichte | Bild: Antenne Brandenburg

Neu bei Antenne Brandenburg - Orte der Popgeschichte

Große Hits von großen Stars kommen oft aus großen Städten. London, New York, Berlin. Aber auch abseits der Metropolen entstand und entsteht großartige Musik. Gehen Sie mit Karsten Minnich auf Entdeckungsreise...

Wussten Sie, dass auch eine kleine schwedische Insel namens Viggsö musikalisch eine große Bedeutung hat? Oder dass die Stadt Hagen in Nordrhein-Westfalen musikalisch ebenso wichtig ist?

Und kennen Sie den berühmtesten musikalischen Sohn der Stadt Dartford in der englischen Grafschaft Kent? Die Antenne Brandenburg „Orte der Popgeschichte“ führen Sie zu diesen Orten und erzählen Ihnen Dinge, die Sie über Ihre Lieblingshits vielleicht noch nicht wussten.

Sie hören die "Orte der Popgeschichte" im Antenne Brandenburg-Tagesprogramm oder hier auf unserer Internetseite.

Die neueste Ausgabe der "Orte der Popgeschichte"

Orte der Popgeschichte, Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Orte der Popgeschichte - Frank Sinatra - New York

Jeder von uns kennt zig Lieder über die Stadt der Städte, wie auch das berühmte „New York, New York“ von Frank Sinatra. New York ist tatsächlich die meistbesungene Stadt überhaupt: Es gibt derzeit über 30.000 Songs über die Millionenstadt! Und welche Musikstädte noch in dieser Top-Liste aufgeführt sind, erfahren Sie jetzt von Antenne-Musikexperte Karsten Minnich.

Weitere Beiträge zum Nachhören - Archiv

Orte der Popgeschichte - Jimi Hendrix - Fehmarn

Denken wir an Fehmarn, denken wir an Sommerurlaub, Sonne, Strand. Und obwohl die Ostseeinsel auf den ersten Blick nicht so wahnsinnig viel Rock’n’Roll-Charme versprüht, ist sie doch Schauplatz eines wichtigen Stücks Musikgeschichte.

Antenne Brandenburg

Orte der Popgeschichte - Elvis Presley und Graceland

Egal ob wir uns an seine Musik, seine Filme oder einfach nur an die Legenden erinnern, die sich um ihn ranken – jeder kennt den King of rock´n roll. Und wenn wir an Elvis denken, dann sind wir automatisch schnell bei seiner Villa "Graceland" in Memphis, Tennessee – das Anwesen, in dem der King 20 Jahre lang gelebt hat...

Antenne Brandenburg

Orte der Popgeschichte - Die Beatles und die Penny Lane

Vor über 5 Jahrzehnten veröffentlichten die Beatles „Penny Lane“. Es ist ein Song über eine ganz besondere Straße, die wirklich existiert – eine Straße in Liverpool. Die Idee zu diesem Song lieferte die gleichnamige Bushaltestelle. John Lennon und Paul McCartney haben ihre Kindheit in dieser Gegend verbracht. Oft müssen die beiden Jungs an dieser Haltestelle umsteigen - eine schöne Erinnerung für die Beiden.

Antenne Brandenburg

Orte der Popgeschichte - ABBA und die schwedische Insel Viggsö

Kennen Sie VIGGSÖ? Nicht? Das ist nicht tragisch. VIGGSÖ ist eine kleine, eigentlich auch unbedeutende Insel in den Stockholmer Schären, eine von rund 24.000. Sie ist nur etwa 1 km lang und befindet sich zwischen Grinda und Värmdö vor der Küste der schwedischen Hauptstadt.

Antenne Brandenburg