Dorothee Oberlinger, Intendantin der Musikfestspiele Potsdam-Sanssouci und Moderator Frank Schroeder
Antenne Brandenburg
Hier können Sie die Sendung nach Ausstrahlung 12 Wochen nachhören. | Dorothee Oberlinger, Intendantin der Musikfestspiele Potsdam-Sanssouci und Moderator Frank Schroeder | Bild: Antenne Brandenburg

Antenne Gespräch | 15.04.2019 - Dorothee Oberlinger

Die Musikfestspiele Potsdam-Sanssouci haben seit dieser Konzertsaison eine neue Intendantin: Die Flötistin und Dirigentin Dorothee Oberlinger. Unter ihrer Leitung wird es einige innovative Neuerungen für das Festival geben, gleichzeitig soll das Bewährte – wie das beliebte Fahrradkonzert (präsentiert von Antenne Brandenburg) – weitergeführt werden.

Eine der Neuerungen erwartet das Publikum gleich am ersten Tag, am 8. Juni, wenn nach dem Eröffnungskonzert in der Nikolaikirche am Alten Markt ein „Eröffnungsfest für alle“ auf dem Programm steht, dieses ohne Eintritt, aber mit Videokunst, elektronischer Musik und großem Feuerwerk. Insgesamt sind vom 8. bis zum 23. Juni 2019 rund 60 Veranstaltungen geplant, sie stehen in diesem Jahr unter dem Motto der „Musen“, also der Inspiration von Komponisten und Musikern.

Über neue Akzente und Höhepunkte der Musikfestspiele gibt Dorothee Oberlinger Auskunft im Antenne-Gespräch mit Frank Schroeder.

Beitrag von Frank Schroeder

Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
Colourbox, Alena Ozerova

Übersicht aller Abendsendungen auf Antenne Brandenburg

Unser ganz besonderer Programm-Tipp: unsere Abendsendungen. Mit viel Herzblut und Engagement sind unsere Reporterinnen und Reporter auf Spurensuche im Land unterwegs.
An drei Tagen in der Woche gibt es abends eine spannende und interessante Stundensendung - jeweils ab 21 Uhr bei Antenne Brandenburg!