Bettina Jahnke Intendantin des Hans-Otto-Theaters Potsdam, Bild: imago images
www.imago-images.de
Hier können Sie die Sendung nach Ausstrahlung 12 Wochen nachhören. | Bild: www.imago-images.de

Antenne Gespräch | 09.09.2019 - Ein Jahr neue Intendanz am HOT Potsdam: Bettina Jahnke

Querdenker und Außenseiter – wie Hauke Haien in Theodor Storms „Schimmelreiter“ – sind die interessantesten Figuren für ein Theater überhaupt, findet die Intendantin des Hans-Otto-Theaters Potsdam, Bettina Jahnke. Daher hat sie diesen Klassiker aus der vergangenen Spielzeit auch noch einmal in die neue Saison übernommen.

Vor einem Jahr wechselte Bettina Jahnke von Neuss, wo sie das Rheinische Landestheater leitete, an die Schiffbauergasse in Potsdam.

In der neuen Spielzeit erwarten uns zahlreiche Premieren. Gestartet wurde gerade mit „Das achte Leben (Für Brilka)“ der Georgierin Nino Haratischwili, das für viel positives Aufsehen gesorgt hat.

Im Antenne-Gespräch mit Frank Schroeder ab 21:00 Uhr gewährt Bettina Jahnke einige private Einblicke, schaut zurück auf die vergangenen Monate, die sie unter das Motto „Haltung“ gestellt hatte, aber auch voraus auf das, was uns unter dem neuen Jahres-Motto „Offenheit“ erwartet.  

Beitrag von Frank Schroeder

Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
Colourbox, Alena Ozerova

Übersicht aller Abendsendungen auf Antenne Brandenburg

Unser ganz besonderer Programm-Tipp: unsere Abendsendungen. Mit viel Herzblut und Engagement sind unsere Reporterinnen und Reporter auf Spurensuche im Land unterwegs.
An drei Tagen in der Woche gibt es abends eine spannende und interessante Stundensendung - jeweils ab 21 Uhr bei Antenne Brandenburg!