Uschi Brüning und Antenne-Reporter Frank Schroeder
Antenne Brandenburg
Hier können Sie die Sendung nach Ausstrahlung 12 Wochen nachhören. | Bild: Antenne Brandenburg

Antenne Gespräch | 09.03.2020 - Uschi Brüning – ein deutsches Jazz-Urgestein

Schon in den 60er Jahren verzauberte Uschi Brüning ihr Publikum, damals freilich noch mit nachgesungenen Schlagern von Caterina Valente, Nana Mouskouri und Nancy Sinatra. Dann aber wurde die Klaus-Lenz-Band auf sie aufmerksam und Uschi Brüning wandelte sich dort innerhalb weniger Jahre zur angesagtesten Jazz-Sängerin der DDR.

In dieser musikalischen Nische balancierte sie stets zwischen Regimekritik und notdürftiger Anpassung.

Legendär sind die vielen Jahre, in denen sie als künstlerische Partnerin mit Schauspieler-Sänger Manfred Krug für Furore sorgte. Im Antenne-Gespräch mit Frank Schroeder spricht sie über wichtige Stationen in ihrem Leben.

Beitrag von Frank Schroeder

Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
Colourbox, Alena Ozerova

Übersicht aller Abendsendungen auf Antenne Brandenburg

Unser ganz besonderer Programm-Tipp: unsere Abendsendungen. Mit viel Herzblut und Engagement sind unsere Reporterinnen und Reporter auf Spurensuche im Land unterwegs.
An drei Tagen in der Woche gibt es abends eine spannende und interessante Stundensendung - jeweils ab 21 Uhr bei Antenne Brandenburg!