Bernd Siggelkow, Gründer und Leiter von Die Arche, Bild: imago images
imago images/Popow
Hier können Sie die Sendung nach Ausstrahlung 12 Wochen nachhören. | Bild: imago images/Popow

Antenne Gespräch | 06.09.2021 - Bernd Siggelkow

Er hatte selbst eine Kindheit ohne Mutter und in schwierigen Verhältnissen - heute ist Bernd Siggelkow ein unermüdlicher Kämpfer für arme Kinder und ihre Familien. Derzeit bedrückt den Gründer des christlichen Kinder- und Jugendwerks "Die Arche" besonders die fatale Situation, in die Corona seine Schützlinge gebracht hat.

Armut und prekäre Verhältnisse haben sich verstärkt, schulisch und digital sind gerade die Armen abgehängt worden, Gewalt und sexueller Mißbrauch haben zugenommen. „Kindheit am Rande der Verzweiflung- die fatalen Folgen von Lockdown und Isolation“ heißt das Buch dazu von Bernd Siggelkow, das gerade erschienen ist.

Über diese schlimmen Folgen und was Gesellschaft und Politik tun können, um zu helfen, darüber redet Catarina Zanner mit Bernd Siggelkow im Antenne Gespräch.

Beitrag von Catarina Zanner

Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
Colourbox, Alena Ozerova

Übersicht aller Abendsendungen auf Antenne Brandenburg

Unser ganz besonderer Programm-Tipp: unsere Abendsendungen. Mit viel Herzblut und Engagement sind unsere Reporterinnen und Reporter auf Spurensuche im Land unterwegs.
An drei Tagen in der Woche gibt es abends eine spannende und interessante Stundensendung - jeweils ab 21 Uhr bei Antenne Brandenburg!