Ärztlicher Vorsorge Untersuchungstermin, Foto: Jochen Tack, www.imago-images.de
www.imago-images.de
Hier können Sie die Sendung nach Ausstrahlung 12 Wochen nachhören. | Bild: www.imago-images.de

Antenne Gespräch | 22.03.2021 - Dr. Catrin Steiniger - Landesvorsitzende des Berufsverbandes der Urologen in Brandenburg

Männer und ihre Gesundheit – eine schwierige Geschichte.
Männer gehen selten zum Arzt, leben risikoreicher und meist auch ungesünder als Frauen. Kein Wunder, dass ihre Lebenserwartung durchschnittlich fünf bis sieben Jahre kürzer ist.

Derweil für die meisten Frauen regelmäßige Vorsorge-Termine schon als Teenager zu Routine gehören, tun sich Männer damit eher schwer. Ein aktueller Bericht der Stiftung Männergesundheit zeigt: spätestens mit dem Renteneintrittsalter ist die Gesundheit der Männer besonders gefährdet.

„Der Knick im Leben eines Mannes beginnt nicht mit dem Renteneintrittsalter sondern mit den ersten Erektionsproblemen“


Warum das so ist und was „Mann“ dagegen tun kann, darüber spricht Antenne-Reporterin Sybille Seitz mit Dr. Catrin Steiniger, Urologin mit Praxis in Lübbenau und Landesvorsitzende des Berufsverbandes der Urologen in Brandenburg.

Beitrag von Sybille Seitz

Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
Colourbox, Alena Ozerova

Übersicht aller Abendsendungen auf Antenne Brandenburg

Unser ganz besonderer Programm-Tipp: unsere Abendsendungen. Mit viel Herzblut und Engagement sind unsere Reporterinnen und Reporter auf Spurensuche im Land unterwegs.
An drei Tagen in der Woche gibt es abends eine spannende und interessante Stundensendung - jeweils ab 21 Uhr bei Antenne Brandenburg!