Oberst Olaf Detlefsen, Bild: Antenne Brandenburg/M. Nowak
Hier können Sie die Sendung bis sieben Tage nach Ausstrahlung nachhören. | Bild: Antenne Brandenburg/M. Nowak

Antenne Gespräch | 20.11.2017 - Brandenburgs Landeskommandeur Oberst Olaf Detlefsen

Seit gut anderthalb Jahren ist der gelernte Waffensystem-Offizier Olaf Detlefsen Chef des Landeskommandos Brandenburg. Als oberster Soldat des Landes hat der 56-Jährige den Befehl über dieses Bindeglied zwischen Militär und zivilen Behörden, ist verantwortlich für Katastrophenschutz-Einsätze und Reservisten-Arbeit. Und das alles in für die Bundeswehr unruhigen Wochen und Monaten...

Im Gespräch mit Antenne-Reporter Michel Nowak geht es um das verstärkte Mühen der Bundeswehr um neue Rekruten und den einsetzenden Fachkräftemangel in den großen Bataillonen wie Prenzlau oder Beelitz. Durchaus umstrittene Camps für Jugendliche sollen hier Abhilfe schaffen.

Weitere Themen: die anhaltende Rechtsextremismus-Debatte sowie die Öffnung der Bundeswehr – gerade hat in Storkow die deutschlandweit erste Transgender-Kommandeurin den Befehl über ein Bataillon erhalten.  Das Antenne-Gespräch mit Oberst Olaf Detlefsen ab 21:00 Uhr.

Beitrag von Michel Nowak