Christian Blumenstein, Foto: dpa-zentralbild
dpa-Zentralbild
Hier können Sie die Sendung nach Ausstrahlung 12 Wochen nachhören. | Bild: dpa-Zentralbild

Antenne Gespräch | 09.04.2018 - Tierpräparator Christian Blumenstein

Er verschafft Tieren ein ewiges Leben und das mit großem Erfolg: Christian Blumenstein ist Tierpräparator im Naturkundemuseum Potsdam und dafür hat er internationale Preise bekommen. Zuletzt ist er bei der Europameisterschaft der Tierpräparatoren in Salzburg Vize-Europameister geworden.

Christian Blumensteins Werkstatt ist ein Saal. Seine Werkzeuge sind Pinzette und Hammer, Skalpell und Säge. Die Tiere, die er präpariert hat, sehen aus, als lebten sie noch. Seine Freizeit verbringt er überwiegend draußen, in Brandenburger Wäldern ebenso wie in der Wüste Afrikas.

Was macht den Reiz dieses Berufes aus? Wie wird man überhaupt Tierpräparator? Und was denkt Christian Blumenstein über Artensterben und Naturschutz? Über Wölfe in unseren Wäldern zum Beispiel? Das wird er uns erzählen - am 9. April im Antenne-Gespräch ab 21 Uhr mit Lisa Steger.

Beitrag von Lisa Steger