Heiko Terno, Landwirt AWO Gut Kemlitz - Albertine Anoma, Französin in Finsterwalde - Robert Haeussler, Landwirt, Zinnitz-Gross Jehser - Sarah Phillips auf ihrem Joachimsthaler Wasserturm
Antenne Brandenburg
Hier können Sie die Sendung nach Ausstrahlung 12 Wochen lang nachhören. | Heiko Terno, Landwirt AWO Gut Kemlitz - Albertine Anoma, Französin in Finsterwalde - Robert Haeussler, Landwirt, Zinnitz-Gross Jehser - Sarah Phillips auf ihrem Joachimsthaler Wasserturm | Bild: Antenne Brandenburg

Brandenburger Begegnungen | 22.05.2019 - Europa in Brandenburg – Fördermittel, Austausch und neue Nachbarn

Nicht nur die Landwirte profitieren von der EU-Förderpolitik, auch viele Dörfer in Brandenburg sähen ohne EU-Förderung heute trostlos aus. Wir stellen in der Sendung Menschen in Brandenburg vor, die von der EU profitieren.

„Ich hasse und ich liebe sie“, sagt ein Brandenburger Landwirt auf die Frage nach der EU: einerseits viel Bürokratie, andererseits wichtige Förderung, ohne die viele Betriebe nicht überleben könnten. Doch nicht nur die Landwirte profitieren von der EU-Förderpolitik, auch viele Dörfer in Brandenburg sähen ohne EU-Förderung heute trostlos aus. Zum Beispiel Groß Schönebeck im Barnim: dank EU-Mitteln konnte der alte Bahnhof gerettet werden und die stündliche Verbindung nach Berlin sorgt dafür, dass die Gemeinde zum begehrten Wohnort wird.
In den Brandenburger Begegnungen lernen wir eine Französin kennen, die durch eine Städtepartnerschaft in Finsterwalde gelandet ist, eine Britin, die mit ihrem Mann in Joachimsthal in einem alten Wasserturm lebt, und eine Studentin aus Bulgarien, die an der Viadrina in Frankfurt/Oder studiert und von einem Job in Brüssel träumt.

Beitrag von Sabine Jauer

Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
Colourbox, Alena Ozerova

Übersicht aller Abendsendungen auf Antenne Brandenburg

Unser ganz besonderer Programm-Tipp: unsere Abendsendungen. Mit viel Herzblut und Engagement sind unsere Reporterinnen und Reporter auf Spurensuche im Land unterwegs.
An drei Tagen in der Woche gibt es abends eine spannende und interessante Stundensendung - jeweils ab 21 Uhr bei Antenne Brandenburg!