Der Neuruppiner Stadtführer Wolfgang Trenkler, Foto: Antenne Brandenburg, Wolfgang Heidelk
Antenne Brandenburg, Wolfgang Heidelk
Hier können Sie die Sendung nach Ausstrahlung 12 Wochen lang nachhören. | Der Neuruppiner Stadtführer Wolfgang Trenkler | Bild: Antenne Brandenburg, Wolfgang Heidelk

Brandenburger Begegnungen | 29.05.2019 - Mit Fontane durchs Ruppiner Land

Zwei Monate nach dem Start ins Fontane-Jahr ist es höchste Zeit für eine Tour an die Originalschauplätze der Wanderungen durch die Mark. 

Da ist die Gräfin, die in einem kleinen Gutshaus mit großer Geschichte residierte und den Beinamen „Prinzessin Goldhaar“ trug. Da sind die Nachfahren einer der berühmtesten Adelsfamilien der Mark, die Traditionen pflegen und sie allen zugänglich machen.

Wer - wie Antenne-Reporter Wolfgang Heidelk - auf Fontanes Spuren im Ruppiner Land unterwegs ist, kann höchst interessante und spannende Geschichten erfahren und vor allem Menschen treffen, die Fontanes Welt mit Fantasie und Leidenschaft in die Gegenwart holen.

Wie der Autor Robert Rauh, der sich für seine „Neuen Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ auf Fontanes Spuren begeben hat und dabei Überraschendes feststellen musste.  

Beitrag von Wolfgang Heidelk

Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
Colourbox, Alena Ozerova

Übersicht aller Abendsendungen auf Antenne Brandenburg

Unser ganz besonderer Programm-Tipp: unsere Abendsendungen. Mit viel Herzblut und Engagement sind unsere Reporterinnen und Reporter auf Spurensuche im Land unterwegs.
An drei Tagen in der Woche gibt es abends eine spannende und interessante Stundensendung - jeweils ab 21 Uhr bei Antenne Brandenburg!