Unterwegs in Kostebrau, Bild: Antenne Brandenburg/Monique Ehmke
Antenne Brandenburg/Monique Ehmke
Hier können Sie die Sendung nach Ausstrahlung 12 Wochen lang nachhören. | Bild: Antenne Brandenburg/Monique Ehmke

Brandenburger Begegnungen | 25.05.2022 - Landlust oder Landfrust

Natur, Ruhe, Landschaft auf der einen Seite, fehlendes Internet, eingeschränkte öffentliche Mobilität oder ausgedünnte medizinische Versorgung auf der anderen Seite bestimmen unseren Blick auf ländliche Regionen. Aber der erste Blick täuscht.

Wer genauer hinschaut, sieht engagierte Menschen, die hier leben, lieben und arbeiten und neben Hindernissen vor allem Herausforderungen und Chancen sehen. Sie gehen mit offenen Augen und Ohren durchs Leben, engagieren sich für ihre Zukunft. Auch wenn es auf dem Lande alles etwas langsamer geht, geht es doch voran.

Von Landlust und Landfrust berichten junge Brandenburgerinnen: Wo es hakt, wie und warum sie sich für ihre Region und den ländlichen Raum engagieren, einige auch als LandFrauen, und was sie sich von den Stadtmenschen, die es verstärkt aufs Land zieht, wünschen: Neugier und Gemeinsamkeit.

Brandenburger Begegnungen zwischen Nordwestuckermark, Havelland, Potsdam-Mittelmark und Elbe-Elster von Ina Krauß - eine Wiederholung vom 10.11.2021.

Beitrag von Ina Krauß

Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
Colourbox, Alena Ozerova

Übersicht aller Abendsendungen auf Antenne Brandenburg

Unser ganz besonderer Programm-Tipp: unsere Abendsendungen. Mit viel Herzblut und Engagement sind unsere Reporterinnen und Reporter auf Spurensuche im Land unterwegs.
An drei Tagen in der Woche gibt es abends eine spannende und interessante Stundensendung - jeweils ab 21 Uhr bei Antenne Brandenburg!