Symbolfoto: Kein Netz, imago stock&people
Hier können Sie die Sendung bis sieben Tage nach Ausstrahlung nachhören. | Bild: imago stock&people

Zusammenfassung des Antenne-Stammtischs | 25.10.2017 - Brandenburg - Land der weißen Flecken

Verschlafen wir die digitale Zukunft? Das Wichtigste vom Antenne Stammtisch aus Kienitz zusammengefasst. In Brandenburg sind Mobilfunklöcher und schlechte Internetanbindung keine Seltenheit. Antenne Brandenburg lud zum Antenne-Stammtisch mitten ins digitale Nirgendwo nach Kienitz an der Oder und diskutierte das Thema mit Betroffenen, politisch Verantwortlichen, Experten. Die Höhepunkte der Veranstaltung können Sie hier nachhören.

Digitalisierung ist eines der wichtigsten Schlagwörter, wenn es um die Zukunft geht. Selbstfahrende Autos, Smart-Home, Wirtschaft 4.0: Ohne Internet und gute Kommunikationsverbindungen geht bald nichts mehr. In Ostbrandenburg startet die Tourismusbranche gerade eine Digitalisierungsoffensive, um den Wünschen der Gäste  gerecht zu werden. Und in den Schulen sollen Tablets und Smartphones Teil des Unterrichts werden. Aber oft kommen keine Informationen an, denn viele Teile der Mark sind noch immer Mobilfunklöcher mit miserabler Internet-Anbindung

Antenne Brandenburg lud am 25.Oktober zum Antenne-Stammtisch mitten ins digitale Nirgendwo nach Kienitz an der Oder. Der Ort ist Teil der Gemeinde Letschin. Das Handy sucht hier meist vergebens nach einem deutschen Netz. Die Internetanbindung ist zudem so schlecht, dass das Surfen zur Qual wird. Darüber spach Moderator Andreas Oppermann mit Betroffenen, mit Experten und mit Vertretern der Landespolitik, darunter Thomas Kralinski, Chef der brandenburgischen Staatskanzlei, und Dierk Homeyer, Sprecher für Wirtschaft, Tourismus und Energie der CDU- Landtagsfraktion.

Hören Sie hier eine Zusammenfassung der Diskussion.

 

Beitrag von Oliver Meurers

Mehr über die Veranstaltungsreihe "Antenne Stammtisch"

Stammtischrunde, Foto: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Antenne Brandenburg Stammtisch

Der Antenne Stammtisch ist eine Diskussionsveranstaltung von Antenne Brandenburg. Hier werden mit Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Publikumsbeteiligung Themen diskutiert, die die Brandenburger in den verschiedenen Regionen des Landes beschäftigen.