Verabschiedung Teilnehmer des Oekumenischen Pilgerweges zur Weltklimakonferenz, Foto: Imago, Meike Boeschemeyer
Hier können Sie die Sendung bis sieben Tage nach Ausstrahlung nachhören. | Verabschiedung Teilnehmer des Oekumenischen Pilgerweges zur Weltklimakonferenz | Bild: imago stock&people

Kreuz und Quer | 05.12.2018 - Kreuz & Quer: Zu Fuß nach Kattowitz

Noch bis zum 14. Dezember tagt in Polen der Welt-Klimagipfel. Christliche Umweltschützer fordern einen raschen Kohle-Ausstieg und hoffen dabei auf ein deutliches Signal Deutschlands. Und sie setzten selbst ein Zeichen, indem sie den Klimagipfel zum Ziel eines Pilgerwegs erklärt haben.

Davon haben sie inzwischen schon fast 2000 Kilometer hinter sich und sind dabei auch durch Kohleregionen wie die Lausitz gewandert. Was sie dabei erlebt haben, erzählen sie in "Kreuz und Quer" auf Antenne Brandenburg.

Beitrag von Vera Kröning-Menzel

Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
Colourbox, Alena Ozerova

Übersicht aller Abendsendungen auf Antenne Brandenburg

Unser ganz besonderer Programm-Tipp: unsere Abendsendungen. Mit viel Herzblut und Engagement sind unsere Reporterinnen und Reporter auf Spurensuche im Land unterwegs.
An drei Tagen in der Woche gibt es abends eine spannende und interessante Stundensendung - jeweils ab 21 Uhr bei Antenne Brandenburg!