Altersarmut, Foto: Colourbox
Colourbox
Hier können Sie die Sendung nach Ausstrahlung 12 Wochen lang nachhören. | Bild: Colourbox

Pique Dame | 06.09.2020 - Richtig vorgesorgt oder nur versorgt?

Damit Frauen nicht in der Altersarmut landen
Frauen verdienen im Durchschnitt weniger als Männer, sie arbeiten häufiger in Teilzeit oder in Minijobs. Und wenn Kinder zur Familie gehören, dann sind Frauen diejenigen, die längere Auszeiten nehmen. All das hat langfristige Auswirkungen auf ihre finanziellen Ressourcen im Alter.

Damit keine Altersarmut droht, ist jede Frau gut beraten, das Thema nicht einfach zu verdrängen oder laufen zu lassen, sondern sich verantwortlich und frühzeitig damit auseinanderzusetzen.

Woran dabei zu denken ist und warum es sich lohnt, die eigene finanzielle Unabhängigkeit immer im Auge zu behalten, berichten Brandenburgerinnen und erfahrene Finanzexpertinnen in der Sendung „Pique Dame“ von Ina Krauß.

Beitrag von Ina Krauß

Pique Dame, Foto: Antenne Brandenburg

Pique Dame - Immer sonntags von 21 bis 22 Uhr

Schauen Sie auch auf unsere Übersichtsseite zur Sendung "Pique Dame". Hier finden Sie eine Vorschau auf kommende Sendungen, die Themen der letzten Sendungen und die letzte Sendung zum Nachhören.

Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
Colourbox, Alena Ozerova

Übersicht aller Abendsendungen auf Antenne Brandenburg

Unser ganz besonderer Programm-Tipp: unsere Abendsendungen. Mit viel Herzblut und Engagement sind unsere Reporterinnen und Reporter auf Spurensuche im Land unterwegs.
An drei Tagen in der Woche gibt es abends eine spannende und interessante Stundensendung - jeweils ab 21 Uhr bei Antenne Brandenburg!