Homeoffice
Colourbox
Hier können Sie die Sendung nach Ausstrahlung 12 Wochen lang nachhören. | Bild: Colourbox

Pique Dame | 30.08.2020 - Zukunftsmodell oder Stressfaktor? - Frauen im Homeoffice

Nach wie vor arbeiten viele von uns nicht im Büro, sondern Zuhause. Die Erfahrungen sind sehr unterschiedlich. Absehbar ist schon heute: Home Office wird auch nach der Pandemie weiter an Bedeutung gewinnen. Eine Sendung von Kerstin Lehmstedt.

Erst Frühstück und dann die Mails checken? Oder erst noch eine Stunde Haushalt und dann mit dem Chef telefonieren? Oder erst noch ein bisschen Homeschooling mit den Kindern und dann per Videokonferenz die Arbeitsergebnisse von gestern präsentieren?

Das Homeoffice birgt vor allem für Frauen viele Herausforderungen: auf engstem Raum müssen sie ihre Arbeit, den Haushalt, die Kinder und die Familie organisieren. Die Trennung zwischen Arbeit und Freizeit ist fließend, einen echten Feierabend kennen viele Chefs auf einmal nicht mehr und die größeren Freiheiten erfordern ein großes Maß an Selbstdisziplin!

In der Sendung „Pique Dame“ erzählen Brandenburgerinnen, wie sie mit diesen Herausforderungen umgehen und was das Homeoffice für sie bedeutet. Wir machen uns Gedanken darüber, wie das Homeoffice als Arbeitsmodell der Zukunft aussehen könnte, damit es für Frauen nicht zum Rückfall in althergebrachte konservative Rollenmuster kommt.

Beitrag von Kerstin Lehmstedt

Pique Dame, Foto: Antenne Brandenburg

Pique Dame - Immer sonntags von 21 bis 22 Uhr

Schauen Sie auch auf unsere Übersichtsseite zur Sendung "Pique Dame". Hier finden Sie eine Vorschau auf kommende Sendungen, die Themen der letzten Sendungen und die letzte Sendung zum Nachhören.

Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
Colourbox, Alena Ozerova

Übersicht aller Abendsendungen auf Antenne Brandenburg

Unser ganz besonderer Programm-Tipp: unsere Abendsendungen. Mit viel Herzblut und Engagement sind unsere Reporterinnen und Reporter auf Spurensuche im Land unterwegs.
An drei Tagen in der Woche gibt es abends eine spannende und interessante Stundensendung - jeweils ab 21 Uhr bei Antenne Brandenburg!