Steinerenes Meer im Salzburger Land, Foto: imago stock&people
Steinerenes Meer im Salzburger Land | Bild: imago stock&people

Bewerben ab Freitag, 12. Januar 2018 - Alpiner Winterspaß im Skicircus Saalbach-Hinterglemm-Leogang

THE HOME OF LÄSSIG: Von Fieberbrunn bis Hinterglemm, vom sonnigen Familien-Tellerlift bis zu schwarzen Weltcupabfahrten, von romantischen Schneeschuhwanderungen bis zu anspruchsvollen Skitouren. Der Skicircus Saalbach- Hinterglemm-Leogang ist groß, weit und abwechslungsreich. Auf 270 bestens präparierten Pistenkilometern findet jeder seine Lieblingspiste oder genießt die unterschiedlichen Skicircus-Loipen. Und wer mal Pause vom Schnee braucht, der erlebt in den Skihütten kulinarische Offenbarungen und Apres Ski der lässigen Art.

DAS KONTRAST-REICH SAALFELDEN-LEOGANG

Der Anblick des markanten Steinernen Meers und der Leoganger Steinberge ist eine Wohltat für die Augen, sei es beim Winterwandern oder beim Skifahren auf den Pisten! Aufhorchen lassen die experimentellen Klänge während des Jazzfestivals Saalfelden, oder einfach nur der einzigartige, echte Pinzgauer Dialekt. Die Geschmacks- und Geruchsknospen kommen am Berg, im Tal, im Dorf Leogang und der Stadt Saalfelden mit Original Pinzgauer Spezialitäten und Österreich-Klassikern wie Germknödel, Kaiserschmarrn, Tafelspitz oder Wiener Schnitzel voll auf ihre Kosten.

Restaurantbereich Hotel Salzburger Hof Leogang, Foto: Hotel Salzburger Hof
Restaurantbereich Hotel Salzburger Hof Leogang | Bild: Hotel Salzburger Hof

WINTER AKTIV

Auch abseits der Piste bietet Saalfelden Leogang von 150 abwechslungsreichen Loipenkilometern zum Langlaufen bis hin zu romantischen Pferdeschlittenfahrten durch die glitzernde Schneelandschaft aktiven Genuss. Was gibt es Schöneres, als eingehüllt in eine warme Decke mit Norikerpferden vor dem Schlitten durch die verschneite ruhige Winterlandschaft zu gleiten. Oder auf dem dicken Eis des gefrorenen Ritzensees seine Runden zu drehen? Oder zu einer entspannenden Schneeschuhwanderung fernab der Wege und Pisten aufzubrechen … Und wer es noch aktiver und nervenkitzeliger mag, der kann einen Skisprung auf dem Flying Fox XXL wagen und sich als schusssicherer Biathlet versuchen. Entspannung und Spannung sind wie Saalfelden und Leogang eins in dieser Winterwelt im Salzburger Land.

Der Gewinn umfasst folgende Leistungen

-7 Tage mit Halbpension im Deluxe-Doppelzimmer für zwei Personen im 4-Sterne-Hotel  Salzburger Hof in Leogang
 (das Haus hat ein Fitness-Center und einen großen Wellness–Bereich mit Saunen, Pool, Massagen und Beauty-Anwendungen;in nur 130 Schritten befinden sich alle Ski-Fans an der Talstation der Asitz-Bergbahn)

- Individuelle Anreise

Bildergalerie

Alles über 10 Wege in den Schnee

10 Wege in den Schnee, Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Aktion - 10 Wege in den Schnee

Mit Schnee ist der Winter einfach viel schöner, und da Brandenburg ja nicht unbedingt schneesicher ist, bringt Antenne Brandenburg Sie einfach in den Schnee! Vom 8. bis 22. Januar zeigen wir  Ihnen 10 Wege in den Schnee, jeden Tag in ein anderes Winterwunderland mit tollen Erlebnissen wie Skispringen oder-fahren, Rentier- oder Husky-Touren, Bobfahren, Biathlon...! Bewerben Sie sich für Ihren Traum in weiß - online oder telefonisch.

FAQ, Foto: Colourbox
Colourbox

Häufig gestellte Fragen zum Gewinnspiel (FAQ)

Sie wollen gern beim Antenne Brandenburg-Spiel "10 Wege in den Schnee" mitmachen und gewinnen und haben noch die eine oder andere Frage? Hier finden Sie viele Antworten auf häufig gestellte Fragen...