Antenne legt ne Schippe drauf - Seelow, 24.3.2018, Foto: Antenne Brandenburg, E. Kirchner-Rätsch
Antenne legt ne Schippe drauf - Seelow, 24.3.2018 | Bild: Antenne/E. Kirchner-Rätsch

- Teilnahmebedingungen zur Aktion „Antenne Brandenburg - Wir kommen zu Ihnen – Antenne legt ´ne Schippe drauf“

Informieren Sie sich hier über die ausführlichen Teilnahmebedingungen zur Aktion.

1. Veranstalter der Aktion  „Antenne Brandenburg - Wir kommen zu Ihnen – Antenne legt ´ne Schippe drauf“ ist Antenne Brandenburg, die Landeswelle des rbb für Brandenburg. Das Spiel findet im Zeitraum vom 30. September bis 26. Oktober 2019 statt.

2. Die Teilnahme ist kostenlos. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen.

3. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz im Bundesland Brandenburg und in Berlin, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Angestellte des rbb, deren Angehörige und andere an der Konzeption und Umsetzung dieser Aktion beteiligte Personen sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

4. Teilnehmer des Gewinnspiels ist diejenige Person, die sich online auf www.antennebrandenburg.de oder am Antenne-Hörerservicetelefon unter 0331 70 98 100 registriert. Die Angaben zur Registrierung müssen vollständig sein und mit den persönlichen Daten im Personalausweis übereinstimmen. Die Registriermöglichkeit endet am 24. Oktober 2019 um 6.00 Uhr.

5. Die  Registrierung erfolgt unter diesen Angaben des Teilnehmers: Name, Vorname, Wohnanschrift, Telefonnummer, E-Mail und Angabe der zu erledigenden Arbeiten vor Ort.

6. Eine Mehrfachregistrierung erhöht die Gewinnchance nicht. Sie führt zum Ausschluss der Teilnahme, ebenso die Registrierung über sogenannte „Registrierungsroboter“.

7. Der Spielteilnehmer willigt ein, dass sein Name, der Wohnort, sein gesprochenes Wort sowie aufgezeichnetes Videomaterial von Antenne Brandenburg für Programmpromotion im Radio, Internet, Fernsehen und in Printmedien verwendet werden darf.

8. Der Gewinner wird aus der Liste der registrierten Teilnehmer ermittelt. Die Benachrichtigung des Gewinners erfolgt ausschließlich über Antenne Brandenburg. Vorbehaltlich der Richtigkeit der Registrierungsdaten, gilt der Preis als gewonnen.

9. Preis: Auftritt und Unterstützung beim Arbeitseinsatz vom Antenne-Team. Das Team besteht aus zwei Antenne-Moderatoren, einem Antenne Reporter, einem Antenne-DJ mit Beschallungsanlage, einem Promo-Team mit Promo-Stand und  kostenlosem Catering-Service. Die Auftritte finden am 19. und 26. Oktober statt.

10. Mit der Annahme des Preises verpflichtet sich der Gewinner die Rahmenbedingungen sicherzustellen. Dazu zählen: zweimal Stromanschluss je 230V 16 A., ca. 300 qm Freifläche für Stellplätze Catering, Promo-Stand, Ü-Wagen und DJ Pult. Parkmöglichkeiten für  4 Pkw und zwei Kleintransporter. Zugang zu sanitären Einrichtungen.

11. Kosten: Alle über den Wert des Gewinns hinausgehenden Kosten, werden vom Gewinnspielveranstalter nicht übernommen.

12. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Gewinner akzeptiert notwendige Änderungen des Gewinns, die durch andere, außerhalb des Einflussbereichs der am Gewinnspiel beteiligten Firmen liegenden Faktoren bedingt sind.

13. Antenne Brandenburg behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn dies programmliche Erfordernisse oder aktuelle Programmplanungen nötig machen.

14. Antenne Brandenburg behält sich ferner das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt zu ändern.

15. Jegliche Schadenersatzverpflichtung des Gewinnspielveranstalters und dessen Beauftragte im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.

16. Haftungsausschluss:

Der Veranstalter, Antenne Brandenburg, übernimmt keine Haftung. Für Unfälle, Diebstahl, körperliche Schäden und sonstige Schäden, die sich aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel - aus welchen Gründen auch immer - ereignen, haften der Veranstalter und dessen Beauftragte, die mit der Organisation in Verbindung stehen, in keinem Falle.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.