Schloss Rheinsberg, Bild: Antenne Brandenburg/Christofer Hameister
Schloss Rheinsberg | Bild: Antenne Brandenburg/Christofer Hameister

- 10 Fakten über Rheinsberg

Wussten Sie eigentlich, dass man rund um das Rheinsberger Schloss im Kreis Ostprignitz-Ruppin eine vierbeinige Berühmtheit antreffen kann, dass das erste wirtschaftlich genutzte deutsche Atomkraftwerk in Rheinsberg stand oder was es mit dem Möske-Fest auf sich hat? Bei uns erfahren Sie noch mehr Wissenswertes über die schöne Stadt im Norden Brandenburgs und bekommen Tipps für Ihren nächsten Rheinsberg-Ausflug.

  • SCHLOSS RHEINSBERG

  • DER SCHLOSS-KATER SHELDON

  • DAS ERSTE DEUTSCHE KERNKFRAFTWERK

  • TUCHOLSKYS WOCHENENDE MIT FOLGEN

  • DAS MÖSKE-FEST

  • DER RATSKELLER MIT FONTANES LEIBGERICHT

  • DIE GLÄSER DER KÖNIGE

  • DER RIESE IM WESTEN

  • DER RIESE IM OSTEN

  • BERÜHMTE RHEINSBERGER

Ausflugstipps für Rheinsberg und Umgebung

Rheinsberg auf dem Wasser

Rheinsberg ist von einer malerischen Landschaft umgeben: mit toller Altstadt, prunkvollem Schloss und viel Wasser. Ein Ausflug auf dem Wasser sollten Sie sich nicht entgehen lassen: auf einem Fahrgastschiff, im gemieteten Motorboot (bis 15 PS ist alles führerscheinfrei) oder im Kanu oder Tretbbot.

Schloss Rheinsberg

Das Schloss befindet sich am Ostufer des Grienericksees und gilt als Musterbeispiel des so genannten Friederizianischen Rokkokos.

Friedrich der Große verbrachte als Kronprinz die glücklichste Zeit seines Lebens in Rheinsberg. Es war seine Probierstube, wo er innovative Gestaltungsideen entwickelte, um sie später in Sanssouci mit großer Meisterschaft zu vollenden.

Rheinsberg und seine Ortsteile

Rheinsberg liegt inmitten des Ruppiner Seenlandes und hat allein wahnsinnig viel an Natur, Geschichte und Kultur zu bieten. Insgesamt gibt es 17 Ortsteile – wovon Kleinzerlang, Flecken Zechlin und Rheinsberg sogar „staatlich anerkannte Erholungsorte“ sind. Unbedingt anschauen!

Rheinsberg mit dem Fahrrad

Rheinsberg ist mit allen Fortbewegungsmitteln gut zu erkunden – auch mit dem Fahrrad. „FONTANE-RAD“ ist dabei hilfreich – sie gibt Tourenvorschläge, wie Sie auf den Spuren von Theodor Fontane radeln können. Dabei dient Fontanes Hauptwerk „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ als Vorlage. An den verschiedenen Routen gibt es Informationstafeln, die über Fontanes Geschichten Auskunft geben und zum Verweilen einladen.

Beitrag von Olaf Kosert

Mehr über die Aktion "Mein Brandenburg. Ihr Ort ist unser Star"

Mein Brandenburg. Ihr Ort ist unser Star., Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Alle bisherigen Star-Orte im Überblick - Mein Brandenburg - Ihr Ort ist unser Star

Brandenburg hat viele Perlen, manche sind ganz offensichtlich, andere eher versteckt. Wir finden diese Perlen für Sie! "Ihr Ort ist unser Star" auf Antenne Brandenburg! Immer mittwochs rücken wir einen Brandenburger Ort in den Fokus. Was hat der Ort, was andere nicht haben, was dürfen Hörer nicht verpassen? Wir stellen Menschen und ihre Geschichten vor. Was ist liebenswert und einzigartig, und wo drückt gerade der Schuh? Wir schauen, wie es den Menschen in Zeiten der Corona-Krise geht und wie sie die aktuelle Situation meistern.