Das Antenne-Kochstudio mit Olaf Kosert - Schmorgurken mit Ziegenfrischkäse
Antenne Brandenburg
Schmorgurken mit Ziegenfrischkäse | Bild: Antenne Brandenburg

Antenne Kochstudio | 16.09.2021 - Schmorgurken mit Ziegenfrischkäse

Der Klassiker aus dem Spreewald: Schmorgurken frisch vom Feld, schön deftig mit Zwiebeln und Speck und als besondere Note: milder, cremiger Ziegenfrischkäse. Dazu schmeckt selbstgestampftes Kartoffelpüree.

Das Antenne-Kochstudio mit Olaf Kosert - Zutaten Schmorgurken mit ZiegenfrischkäseZutaten Schmorgurken mit Ziegenfrischkäse

Zutaten für 4 Personen

1,5 Kilo Schmorgurken
90 g Zwiebeln
100 g Speckwürfel
40 g Butterschmalz
100 g Ziegenfrischkäse
200 g Schmand
100 ml Weißwein oder Brühe
2 EL weißer Balsamico-Essig
3 TL körniger Senf
Zwei Bund Dill

Zubereitung

Schmorgurken schälen (damit die Gurken nicht bitter werden, immer von der Blüte zum Stiel schälen, da im Stiel Bitterstoffe stecken. Wer auf Nummer sicher gehen will – Gurke einfach von der Mitte nach außen schälen)

Kerngehäuse entfernen und Gurken in ca. 2 cm breite Streifen schneiden

Zwiebel in kleine Würfel schneiden, mit den Speckwürfeln im Butterschmalz anbraten

Gurken dazugeben, ca. 3 min andünsten

Mit Weißwein ablöschen

Ziegenfrischkäse und Schmand dazugeben

Senf unterrühren, mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken

Ca 10 min bis zur gewünschten Bissfestigkeit auf mittlerer Flamme köcheln lassen

Mit Kartoffelpüree servieren

Olaf Kosert und Antenne Brandenburg wünschen guten Appetit!

Beitrag von Olaf Kosert

Das Antenne-Kochstudio - Alle Rezepte

Das Antenne Kochstudio mit Olaf Kosert, Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Jeden Donnerstag ein neues Video und Rezept - Das Antenne-Kochstudio mit Olaf Kosert

Sie kochen gern, wollen aber nicht stundenlang in der Küche stehen? Sie probieren gern Neues aus, wollen aber nicht ständig Kochbücher wälzen? Dann sind Sie hier genau richtig! Jeden Donnerstag zeigt Ihnen unser Moderator und gelernter Koch Olaf Kosert ein einfaches und leckeres Gericht mit Zutaten aus der Region, inklusive Einkaufszettel und Rezept zum Ausdrucken. Fleischesser kommen genauso auf ihre Kosten, wie Fischliebhaber, Vegetarier oder Naschkatzen. Mit gebratenem Havelzander, gefüllter Zucchini oder Erdbeer-Mascarpone-Torte bringen wir Abwechslung auf Ihren Speisezettel. Endlich schon am Donnerstag wissen, was am Wochenende auf den Tisch kommt! Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen beim Nachkochen!