Mein Brandenburg. Baruth/Mark ist unser Star, Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Ihr Ort ist unser Star: Baruth/Mark

Postmeilensäule, Bild: Stadt Baruth/Mark/Thomas Kreutzmann
Stadt Baruth/Mark/Thomas Kreutzmann

Mit Ausflugstipps! - 10 Fakten über Baruth/Mark

Wussten Sie eigentlich, dass Baruth/Mark idyllisch eingebettet ist zwischen dem Baruther Urstromtal, dem Naturpark Dahme-Heideseen und dem Spreewald? Rund 4.200 Einwohner zählt die kleine Stadt im Kreis Teltow Fläming. Neben der herrlichen Natur gibt es hier auch sonst viel zu entdecken, wie zum Beispiel gleich zwei Schlösser, eine alte Glashütte, modernste Materialforschung, eine Erlebniswelt Holz und einen beliebten Wildpark. Bei uns erfahren Sie noch mehr...

Bildergalerie Baruth/Mark

Warum heißt Baruth Baruth?

Professor Jürgen Udolph (Quelle: rbb/Oliver Ziebe)

Professor Udolph erklärt den Ortsnamen Baruth/Mark

Unser Namenforscher, Professor Jürgen Udolph, hat sich angesehen, woher der Ortsname Baruth/Mark eigentlich stammt.

Baruth/Mark ist unser Star: Antenne-Reporter unterwegs

Der Rufbus in Baruth, Bild: Stadt Baruth/Mark/Thomas Kreutzmann
Stadt Baruth/Mark/Thomas Kreutzmann

Global nachhaltige Kommune Baruth/Mark

Baruth/Mark ist eine von nur zwei Kommunen im Land Brandenburg, die den Titel „global nachhaltige Kommune“ tragen. Und da hat sich das Städtchen Großes vorgenommen für die nächsten Jahre. Bis jetzt ist der Titel vor allem eine Absichtserklärung, aber an einer Nachhaltigkeits-Agenda wird bereits fleißig gearbeitet, erzählt der Baruther Nachhaltigkeits-Beauftragte Karsten Wittke:

Baruth/Mark ist unser Star: Antenne-Reporter unterwegs

Blick von oben auf das Alte Schloss von Baruth, Bild: Stadt Baruth/Mark/Steven Hille
Stadt Baruth/Mark/Steven Hille

Die Schlösser in Baruth

Und jetzt gehen wir wieder auf die Reise durch unser schönes Land Brandenburg! Unser Starort der Woche: Baruth/Mark – wunderschön gelegen am Rande des Baruther Urstromtals, Sie kennen es vielleicht. Aber Baruth ist nicht nur reich an Wald und Natur, sondern auch an Schlössern. Nicht ein Schloss steht in dem 4.200-Einwohner-Städtchen, sondern gleich zwei. Das Alte Schloss und das Neue Schloss. Das Alte Schloss ist vor einigen Jahren aufwendig saniert worden, mehr als drei Millionen Euro hat die Stadt investiert. Heute wird es als Kultur- und Veranstaltungsort genutzt, erzählt Dietmar Becker von der Stadt Baruth:

Wandelgang im Schloss Baruth, Bild: Stadt Baruth/Mark/Thomas Kreutzmann
Stadt Baruth/Mark/Thomas Kreutzmann

Wandern in Baruth/Mark

Wandern - mit Bollerwagen oder ohne - das geht coronakonform super in und um Baruth/Mark! Zwischen Baruther Urstromtal, dem Naturpark Dahme-Heideseen und dem Spreewald gibts massig Wege...

Weinberg in Baruth/Mark, Bild: Stadt Baruth/Mark/Steven Hille
Stadt Baruth/Mark/Steven Hille

Die Lieblingsplätze der Baruther

Baruth/Mark im Süden vom Landkreis Teltow-Fläming ist wie Urlaub im Alltag. Die Einwohner haben so viele Lieblingsplätze, da kann man eigentlich gleich sagen: In ganz Baruth ist es am schönsten...

Test von Feuerwerk auf dem Testgelände der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) in Baruth/Mark , Bild: dpa/Patrick Pleul
dpa/Patrick Pleul

Das Testgelände der BAM in Baruth/Mark

Jetzt geht’s wieder nach Baruth/Mark, in den Baruther Ortsteil Horstwalde. Ja, und dort kommt es durchaus ab und an vor, dass es mal richtig laut knallt. Das liegt dann meistens an Versuchen der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung – kurz BAM. Die hat dort nämlich ein 12 Quadratkilometer großes Testgelände, auf dem Versuche im großen Maßstab durchgeführt werden können. Und was dort zurzeit untersucht wird, das hat sich Antenne-Reporterin Claudia Stern erklären lassen.

Museumsdorf Glashütte Außenansicht, Bild: Antenne Brandenburg/Claudia Stern
Antenne Brandenburg/Claudia Stern

Das Museumsdorf Glashütte in Baruth/Mark

Unser Starort heißt diesmal Baruth/Mark im Landkreis Teltow-Fläming. Vielleicht sogar bekannter als die Stadt selbst ist einer ihrer Ortsteile: die ehemalige Glasmachersiedlung Glashütte. Anfang des 18. Jahrhunderts vom Grafen zu Solms-Baruth mitten im Wald errichtet, wurde sie später weltbekannt und ist heute ein beliebtes Touristenziel. Antenne-Reporterin Claudia Stern nimmt Sie mit ins Museumsdorf Glashütte.

Lutz Schreiber, Vorsitzender des Fördervereins der Verkehrsversuchsanlage Baruth, Bild: Antenne Brandenburg/Claudia Stern
Antenne Brandenburg/Claudia Stern

Die Verkehrs-Versuchsanlage in Baruth

Jetzt geht’s ab ins Gelände, und zwar auf der Verkehrs-Versuchsanlage in Horstwalde. Horstwalde ist ein Ortsteil von Baruth/Mark.Dort gibt es einen Dünenkomplex mit mehr als 15 ineinander verschachtelten Parabeldünen – alles natürlich entstanden in der letzten Eiszeit. Und das ist nicht nur ein faszinierendes Naturschauspiel, sondern auch ideal zum Testen von Gelände-Fahrzeugen. Antenne-Reporterin Claudia Stern war mit Lutz Schreiber vom Förderverein der Verkehrs-Versuchsanlage unterwegs.

Mehr zur Antenne Brandenburg-Aktion "Mein Brandenburg. Ihr Ort ist unser Star."

Mein Brandenburg. Ihr Ort ist unser Star., Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Alle bisherigen Star-Orte im Überblick - Mein Brandenburg - Ihr Ort ist unser Star

Brandenburg hat viele Perlen, manche sind ganz offensichtlich, andere eher versteckt. "Ihr Ort ist unser Star" auf Antenne Brandenburg - immer mittwochs haben wir einen Brandenburger Ort in den Fokus gerückt. Was hat der Ort, was andere nicht haben, was dürfen Hörer nicht verpassen?
Nun pausiert unsere Aktion
aber erst einmal - weiter geht es im nächsten Jahr. Hier erfahren Sie rechtzeitig, wann es wohin dann geht. Nutzen Sie doch unser Archiv als Anregung für Ausflüge im Land Brandenburg. Auch in der "grauen" Jahreszeit und in einem Winter mit (vielleicht) Schnee gibt es viel zu entdecken.