Aktion "Wir halten zusammen", Bild: Antenne Brandenburg
Aktion "Wir halten zusammen" | Bild: Antenne Brandenburg

- Teilnahmebedingungen zur Aktion „Wir halten zusammen!“

Informieren Sie sich hier über die ausführlichen Teilnahmebedingungen zur Aktion.

1. Veranstalter der Aktion

ist Antenne Brandenburg, die Landeswelle des rbb für Brandenburg – gemeinsam mit den Sparkassen in Brandenburg. Antenne Brandenburg nimmt dabei die Rolle des Vermittlers ein. Das Geld – 2500 Euro pro Übergabe an die Vereine – kommt von den Sparkassen. Die Aktion läuft vom 13. Februar bis voraussichtlich 02. April.

Folgende Sparkassen haben ihre Unterstützung zugesagt:

Mittelbrandenburgische Sparkasse in Potsdam
Sparkasse Barnim
Sparkasse Oder-Spree
Sparkasse Prignitz
Sparkasse Uckermark
Sparkasse Märkisch-Oderland
Ostdeutscher Sparkassenverband

2. Bewerbungen
Bewerben können sich gemeinnützige Vereine aus Brandenburg. Die Bewerbung ist kostenfrei – damit akzeptieren die Vereine diese Teilnahmebedingungen.

3. Aktionsmechanik:
Die Aktion spricht Vereine an, die unter anderem durch die Energiekrise in eine finanzielle Schieflage gekommen sind.

Antenne Brandenburg ruft in der ersten Teasingphase in allen Sendeachsen dazu auf, sich für die Aktion zu bewerben. Die eingehenden Bewerbungen werden im Haus gesichtet – und einer Jury für eine finale Entscheidung vorgelegt. Die Jury setzt sich aus VertreterInnen der Landeswelle und der preisstiftenden Sparkasse zusammen.

Es gilt zu beachten, dass die Sparkassen immer nur im eigenen Einzugsgebiet unterstützen können.

5. Teilnahme
Die Teilnahme an der Aktion erfolgt über die Website der Welle www.antennebrandenburg.de Dort können sich die Vereine bewerben. Alternativ können sie sich auch an das Antenne-Hörerservice-Telefon unter 0331-7098100 wenden. Die Informationen der dort eingehenden Bewerbungen werden ebenfalls in das Formular auf antennebrandenburg.de eingetragen.

6. Zuschuss
Der ausgewählte Verein bekommt einen finanziellen Zuschuss von 2500 Euro. Das Geld wird ausschließlich von der jeweiligen Sparkasse zur Verfügung gestellt. Antenne Brandenburg begleitet die Übergabe redaktionell.

7. Datenschutz
Der Verein akzeptiert die Aufnahme seiner Daten. Er willigt auch ein, dass der Vereinsname, Audioaufnahmen und eventuelle Fotos/ Videos für Programmpromotion verwendet werden dürfen.

8. Schadenersatzverpflichtung
Jegliche Schadenersatzverpflichtung des Senders Antenne Brandenburg, sowie der Angestellten, aus oder im Zusammenhang mit der Aktion, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt.

9. Haftungsausschluss
Antenne Brandenburg übernimmt keine Haftung. Für Unfälle, körperliche Schäden und sonstige Schäden, die sich aus oder im Zusammenhang mit der Aktion - aus welchen Gründen auch immer - ereignen, haften der Veranstalter und dessen Beauftragte, die mit der Organisation in Verbindung stehen, in keinem Falle.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

10. Allgemeines
Antenne Brandenburg behält sich das Recht vor, die Aktion ganz oder zeitweise auszusetzen – wenn das zum Beispiel die aktuelle Programmplanung nötig macht.

Antenne Brandenburg behält sich ferner das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen auch unangekündigt zu ändern.

Mehr über die Aktion

Aktion "Wir halten zusammen", Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg

Vereine können sich ab sofort bewerben - Wir halten zusammen

Antenne Brandenburg und die Sparkassen in Brandenburg unterstützen Vereine im Land!
Gerade haben viele Vereine unter der Energiekrise zu leiden: Die Spritpreise werden auch für den Mannschaftsbus teurer, der die Kids am Wochenende zu den Fußballspielen fährt. Die Heizkosten für die Turnhalle steigen. Das stellt die Vereine vor echte Probleme: müssen die Beitragssätze angehoben werden oder geht’s auch ohne? Da wollen wir helfen. Immer freitags werden zwei Vereine bekannt gegeben, die die Unterstützung erhalten.