Kreuz und quer

Einmal im Monat | 21 bis 22 Uhr

Gehen Sie mit uns auf regionale Streifzüge zwischen Himmel und Erde auf der Suche nach alten Kirchen und neuen Konzepten.

"Kreuz und quer" läuft einmal monatlich im Wechsel mit der Sendung "Brandenburger Begegnungen".

Weitere Sendungen zu religiösen Themen

Dorfkirche Ringenwalde, Foto: dpa-bildfunk
dpa-Zentralbild

Apropos Sonntag

Sie hören Apropos Sonntag an Sonn- und Feiertagen von 8.40 bis 8.55 Uhr auf Antenne Brandenburg mit Geschichten und Begegnungen im Kulturland Brandenburg mit Kirchen, Klöstern und Chören.

Worte auf den Weg

Von Montag bis Samstag hören Sie jeweils um 9.12 Uhr in "Guten Morgen Brandenburg" die "Worte auf den Weg" mit Nachdenklichem und Denkanstößen für Ihren Tag.

Die Themen der Kreuz und Quer-Sendungen im Rückblick

Jugendliche in Sachsenhausen im ehemaligen Konzentrationslager, Foto: imago images / Jürgen Ritter
imago images / Jürgen Ritter

Kreuz und Quer | 14.08.2019 - Digital-Kunst gegen das Vergessen

Zwei mobile Scanner, ein 3D-Drucker, Farbe, Schnüre und Draht. Mit diesem Material haben junge Erwachsene aus verschiedenen Ländern ein paar Tage lang in der Gedenkstätte des Konzentrationslagers Sachsenhausen bei Oranienburg gearbeitet.

Hut mit Jakobsmuschel und Wanderschuhe eines Pilgers in Sieversdorf, Bild: dpa/Patrick Pleul
dpa/Patrick Pleul

Kreuz und Quer | 05.06.2019 - Reisen und beten

Paddeln auf den Seen im Barnim oder wandern im Oderbruch - Brandenburg bietet Erholungssuchenden eine große Vielfalt an Möglichkeiten, den Alltag hinter sich zu lassen. Dazu gehören auch die alten Pilgerwege, Kirchen und Klöster. Das Interesse an diesen Orten ist in den letzten Jahren enorm gewachsen...

Unsere anderen letzten Abendsendungen zum Nachhören

RSS-Feed
  • Brandenburger Begegnungen | 21.08.2019 

    Am Plauer See, Fontane-Radweg, Foto: A. Flügge, Antenne Brandenburg
    A. Flügge, Antenne Brandenburg

    - Unterwegs auf dem Fontane-Radweg

    Mit dem Rad kommt man Fontanes Tempo heute wohl am nächsten. Denn wirklich gewandert ist der Dichter der Märkischen Wanderungen nicht, meist durchquerte er per Kutsche oder Eisenbahn das Land.

  • Stammtisch zum Nachhören | 19.08.2019  

    Stammtisch Waldbrände Podium, Bild: Antenne Brandenburg
    Antenne Brandenburg

    - Antenne Stammtisch: Der Wald brennt, was tun?

    Die Waldbrandgefahr in Brandenburg hält weiter an. Knapp 500 Mal waren Einsatzkräfte der Feuerwehren im vergangenen Jahr im Einsatz, um Brände zu löschen. Die Lage ist dramatisch: Die anhaltende Trockenheit und ihre Folgen für unsere Wälder beschäftigen uns alle. Wir diskutierten mit Experten und Ihnen beim Antenne Stammtisch am 19. August in Treuenbrietzen (OT Frohnsdorf). Sehen Sie das Video von der Veranstaltung und hören Sie das Wichtigste im Zusammenschnitt.

  • Pique Dame | 18.08.2019 

    Neugeborenes, Foto: colourbox.com
    colourbox.com

    - Kaiserschnitt: Notfall-Eingriff oder Routine-Operation?

    In Brandenburg erblickten 2017 rund 4.000 Babys per Kaiserschnitt das Licht der Welt. Mit knapp 25 Prozent liegt Brandenburg unter dem Bundesdurchschnitt, der seit einigen Jahren konstant bei rund einem Drittel liegt. Das heißt, jedes dritte Kind kommt per Operation, nicht natürlich zur Welt. Seit 1990 hat sich die Zahl übrigens mehr als verdoppelt, von 15 auf über 30 Prozent.

  • Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
    Colourbox, Alena Ozerova

    - Mehr Sendungen hören

    Entdecken und hören Sie weitere interessante und spannende Abendsendungen von Antenne Brandenburg.