Pique Dame

Sonntags | 21 bis 22 Uhr


Unsere Frauensendung nicht nur für Frauen! Lernen Sie starke Brandenburgerinnen kennen, Lebensläufe, Geschichten und Geschichtliches.  

Nächste Sendung

Hebamme im Gespräch, Foto: Colourbox
Colourbox

Pique Dame | 05.02.2023 - Hebamme dringend gesucht!

Von der Hebammenkunst erzählen schon alt-ägyptische Tempelmalereien. Von der großen Wertschätzung für jene Frauen, die sich um Gebärende kümmern, kündet auch das 2. Buch Mose „Und Gott tat den Hebammen Gutes; und das Volk mehrte sich und wurde sehr stark…“. Der Beruf der Hebamme ist einer der ältesten überhaupt. (Wdhlg.)

Im Visier Podcast Cover 16_9 (Quelle: rbb)
rbb

Pique Dame | 12.02.2023 - Im Visier

Verbrechen, die Jahre später noch Fragen offenlassen: Uwe Madel und Teresa Sickert nehmen sich im rbb|24-Crime-Podcast "Im Visier" Kriminalfälle aus Berlin und Brandenburg vor, die heute noch unter die Haut gehen. Wie konnte es zu so einem Verbrechen kommen? Gibt es eine Erklärung für die Abgründe des Täters? Mit welchen Methoden konnten die Ermittler das Verbrechen aufklären? Antenne Brandenburg sendet am 12.02.2023 die letzte Folge der letzten Staffel.

Letzte Sendung zum Nachhören

Frau mit Gymnastikball, Bild: imago images
imago images

Pique Dame | 29.01.2023 - Fit, aber richtig

Deutschland ist zu träge. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt 150 Minuten Bewegung pro Woche. Laut einer Studie schaffen das aber nur rund 40% der Frauen und Männer in Deutschland. In dieser Ausgabe von Pique Dame geben zwei Brandenburger Fitness-Trainerinnen Tipps.

Die Themen der letzten Pique Dame-Sendungen im Überblick

Briefmarke der Gewerkschafterin und Frauenrechtlerin Emma Ihrer, Bild: imago-images
imagoa-images

Pique Dame | 15.01.2023 - Die Töchter Brandenburgs

Plaketten an Hauswänden, Gedenktafeln und Denkmäler - in ganz Brandenburg haben große Persönlichkeiten gelebt und gewirkt. Aber was bei genauerem Hinsehen auffällt: Es sind meist Männer, auf die hier verwiesen wird. Das Projekt "FrauenOrte im Land Brandenburg" des Frauenpolitischen Rats arbeitet seit 2010 daran, auch bedeutenden Frauen im öffentlichen Raum sichtbarer zu machen.

Plakat in der Ausstellung " Wir dachten wir könnten die Welt aus den Angeln heben“, Bild: Antenne Brandenburg/Kerstin Lehmstedt
Antenne Brandenburg/Kerstin Lehmstedt

Pique Dame | 18.12.2022 - Mythos Ostfrau? Zwischen Euphorie und Enttäuschung

„Alle Frauen sind mutig, stark und schön !“ war auf einem Plakat des Unabhängigen Frauenverbandes zu lesen, der kurz nach der Wende – Anfang Dezember‘89 in der Berliner Volksbühne gegründet wurde ! Auch Frauen aus Potsdam schlossen sich mit ihrer Unabhängigen Initiative Potsdamer Frauen dem UFV an. Sie wollten die Veränderungen, die in der DDR im Gange waren, mitgestalten...

Frau mit Gymnastikball, Bild: imago images
imago images

Pique Dame | 04.12.2022 - Fit, aber richtig!

Deutschland ist zu träge. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt 150 Minuten Bewegung pro Woche. Laut einer Studie schaffen das aber nur rund 40% der Frauen und Männer in Deutschland. In dieser Ausgabe von Pique Dame geben zwei Brandenburger Fitness-Trainerinnen Tipps

Aggression - Symbolfoto: Rolf Poss via www.imago-images.de
www.imago-images.de

Pique Dame | 20.11.2022 - Toxische Männlichkeit

Die MeToo-Bewegung im Jahr 2017 machte übergriffiges, gewalttätiges Verhalten von Männern gegenüber Frauen öffentlich und mit MeToo rückte ein Begriff wieder stärker in den Fokus der Debatten: toxische Männlichkeit. Antenne-Reporterin Ina Krauß hat sich für Pique Dame mit Menschen unterhalten, die sich in ihrem Berufsalltag mit toxischer Männlichkeit auseinandersetzen. Denn toxische Männlichkeit greift auf zerstörerische Art in unser Zusammenleben ein und gefährdet zunehmend unsere Demokratie.

Unsere anderen letzten Abendsendungen zum Nachhören

RSS-Feed
  • Antenne Gespräch | 30.01.2023 

    Intensivpflegerin Lina Gürtler, zuständig für Berlin-Brandenburg in der "Lenkungsgruppe Junge Pflege“
    privat

    - „Pflege ist so viel mehr als füttern und waschen!“

    Spätestens seit der Pandemie sind die Arbeitsbedingungen von Pflegekräften noch stärker in die Öffentlichkeit gerückt. Zu wenig Personal, eingeschränkte Kompetenzen, schlechte Bezahlung, geringe Aufstiegsmöglichkeiten. Trotzdem zählte die Branche 2021 mehr Auszubildende als im Vorjahr! Sybille Seitz im Gespräch mit Intensivpflegerin Lina Gürtler, zuständig für Berlin-Brandenburg in der "Lenkungsgruppe Junge Pflege“.

  • Brandenburger Begegnungen | 25.01.2023 

    Claudio Besenzoni, der Gründer und Betreiber des Parfüm-Museums Reichenberg, präsentiert im Gespräch mit Antenne-Reporter Frank Schroeder (rechts) eine Fünf-Liter-Parfümflasche, Bild: Antenne Brandenburg / Frank Schroeder
    Antenne Brandenburg / Frank Schroeder

    - Schweizer Impressionen in Brandenburg – Märkische Schweiz

    Die Märkische Schweiz – östlich von Berlin gelegen – gehört mit ihren sanften Hügeln, den tiefen Wäldern und engen Tälern zu den lieblichsten Landschaften Brandenburgs. Zugleich ist die Gegend eine vom Menschen geprägte Kulturlandschaft, deren Status als „Naturpark“ auf 205 km2 seit 1990 als Großschutzgebiet gesetzlich verankert ist. In den Brandenburger Begegnungen erkundet Antenne-Reporter Frank Schroeder einige besondere Orte.

  • Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
    Colourbox, Alena Ozerova

    - Mehr Sendungen hören

    Entdecken und hören Sie weitere interessante und spannende Abendsendungen von Antenne Brandenburg.