Pique Dame

Sonntags | 21 bis 22 Uhr


Unsere Frauensendung nicht nur für Frauen! Lernen Sie starke Brandenburgerinnen kennen, Lebensläufe, Geschichten und Geschichtliches.  

Die Themen der letzten Pique Dame-Sendungen im Überblick

Antenne-Reporter Frank Schroeder mit Werders Baumblütenkönigin Tamara Thierschmann beim Begutachten der Apfelernte
Antenne Brandenburg

Pique Dame | 19.09.2021 - Brandenburger Königinnen

Angelehnt an die Repräsentantin der Partnerstadt Barlinek - die Waldkönigin - wurde die Prenzlauer Schwanenkönigin von der Interessengemeinschaft Frauen und Familie Prenzlau e.V. für die Kreisstadt Prenzlau ins Leben gerufen. Während es deutschlandweit hunderte Rosen-, Heide- und Weinköniginnen gibt, ist die Symbolfigur Prenzlaus wohl einzigartig.

Seifenmacherin Gabi Sußdorf aus Tremsdorf, Foto: Antenne Brandenburg/Astrid Flügge
Antenne Brandenburg/Astrid Flügge

Pique Dame | 12.09.2021 - Aufstehen, schütteln, Krönchen richten und weiter…

Eines Tages war sie da: die Pandemie. Über Nacht hatten Künstlerinnen und Künstler keine Bühne mehr, war die Gastronomie verschlossen, Läden zu und Workshops abgesagt. Menschen, die zuvor ihre Aufträge, ihr Ein- und Auskommen als kleine Firma, als Freiberufler oder im Bildungsbereich bezogen, standen plötzlich ohne da. Während andere in systemrelevanten Berufen schufteten, schauten sie in die Röhre.

Ärztin mit Maske, Bild: dpa/Channel Partners
dpa/Zoonar.com/Channel Partners

Pique Dame | 15.08.2021 - Wenn das Klatschen verstummt

Wie blicken Brandenburger Frauen in systemrelevanten Berufen auf 18 Monate Pandemie zurück? Wie konnten sie dem beruflichen und persönlichen Druck und den Herausforderungen standhalten? Was haben sie über sich und ihre Mitmenschen gelernt und was können wir alle daraus für unsere Zukunft mitnehmen?

Unsere anderen letzten Abendsendungen zum Nachhören

RSS-Feed
  • Brandenburger Begegnungen | 20.10.2021 

    Kata Oldziejewska und Juliette Cellier (von links) - Zwei junge Frauen, die mit dem „summer of pioneers“ gekommen und nun in Wittenberge geblieben sind
    Antenne Brandenburg, W. Heidelk

    - Auf in die Provinz - Stadtflüchtlinge in der Prignitz

    Die großen Städte werden immer voller und teurer. Aber der Gegentrend hat längst eingesetzt. Stadtflucht – und zwar nicht nur in den Speckgürtel, sondern auch in Regionen etwas weiter ab von der Metropole. Gerade wer als Digitalarbeiter nur auf Laptop und Internet angewiesen ist, sagt Lärm, Enge und Stress gern ade. Und zieht zum Beispiel in die dünn besiedelte Prignitz. Erst recht in Pandemie-Zeiten.

  • Frau mit Kopfhörern, Foto: Colourbox, Alena Ozerova
    Colourbox, Alena Ozerova

    - Mehr Sendungen hören

    Entdecken und hören Sie weitere interessante und spannende Abendsendungen von Antenne Brandenburg.