FIFA Fussball-WM mit Antenne

Bunter Fußball mit Länderflaggen, Bild: Colourbox
Colourbox

Fußballfieber mit Antenne Brandenburg erleben...

Antenne Fankurve, Bild: imago/Collage Antenne Brandenburg
imago/Collage Antenne Brandenburg

Einfach Plätze sichern! - Die Antenne Fankurve - kommen Sie vorbei!

Erleben Sie die Spiele der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ open Air und in gut gelaunter Gesellschaft bei einem Besuch der Antenne Fankurve! Der Eintritt auf dem RBB-Gelände in Potsdam Babelsberg ist frei. Kommen sie einfach vorbei und genießen Sie die Spiele der WM vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 auf der riesigen Anntenne-Monitorwand im XXL Format und in Top-Qualität. Für das leibliche Fußball-Wohl ist natürlich auch gesorgt. Eine Platzreservierung ist bei größeren Gruppen empfehlenswert.

Prof. Dr. Udolph erklärt die Namen der Fußballnationalspieler

Mittippen und gewinnen...

Offizieller Adidas Telstar FIFA WM Ball mit Fußballerfüßen, Bild: dpa/augenklick/firo Sportphoto
augenklick/firo Sportphoto/dpa

- Der Antenne Brandenburg WM-Tipp

Willkommen beim Antenne Brandenburg-Tippspiel zur Fußball-WM 2018. Hier können Sie wieder gemeinsam mit dem Antenne-Team, Familienmitgliedern, Freunden und Kollegen tippen, konkurrieren, mitfiebern und einen Original-FIFA WM-Ball "Telstar 18" gewinnen. Nutzen Sie die Möglichkeit, Mitspieler zum Antenne Tippspiel einzuladen. Zuerst müssen Sie sich registrieren, ein Passwort und einen Tippernamen festlegen und Ihre Anmeldung nach E-Mail-Eingang bestätigen...

Unsere Public Viewing-Tipps...

Die Fußballwelt von...

Sänger, Schauspielerinnen, Politiker, Sportlerinnen, Moderatorinnen .... alle lieben Fußball und sind im WM-Fieber. Und wie sieht/sah es so mit den eigenen Fußball-Qualitäten aus, welche Mannschaften mögen die Promis, wer sind die Lieblings-Fußballer*innen, was gehört zu einem gelungenen Fußball-Abend und - ach ja- wer gewinnt denn die WM 2018? Hören Sie selbst!

WM und ihre Nebenwirkungen ...

Fussball-Fan-Artikel, Foto: Colourbox
Colourbox

Super.Markt | 11.06.2018 - WM 2018 – Was darf ich als Fan?

Am 14. Juni ist es soweit und die Fußballweltmeisterschaft in Russland startet. Millionen Deutsche werden zu fußballbegeisterten Fans. Doch darf ich während der Arbeit ein Spiel verfolgen? Oder mit einem Trikot am Schreibtisch sitzen? Darf ich mit Nachbarn ein privates Public Viewing veranstalten oder mein Balkon in Landesfarben schmücken? Welche Rechte habe ich als Fan? SUPER-MARKT klärt auf.

Download (mp3, 1 MB)
Auto mit Fahne, Foto: Colourbox
colourbox

Tagestipp | 06.06.2018 - Der Fußballfan und sein Auto

Spätestens zum ersten Anpfiff der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 sind auch die Fahrzeuge zahlreicher Fans in den jeweils bevorzugten Landesfarben gekleidet. Wer mit Fähnchen, Magnetflaggen, Wimpelketten, Überziehern für die Außenspiegel und ähnlichen Utensilien seine Sympathien bekunden möchte, sollte dies mit Bedacht tun.

Download (mp3, 2 MB)

Das Neueste auf Sportschau.de

Die neuesten Videos auf Sportschau.de

RSS-Feed
  • Manuel Neuer
    REUTERS/AXEL SCHMIDT

    sportschau.de 

    DFB sucht Antworten - Neustart hinter verschlossenen Türen

    Um das zweite Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Schweden erfolgreicher zu gestalten als das erste, sucht die Mannschaft um Manuel Neuer nach Lösungen und lässt sich dabei nicht in die Karten schauen.
  • Abdallah Said und Roman Zobnin
    REUTERS/DYLAN MARTINEZ

    sportschau.de 

    Russland gegen Ägypten - die Zusammenfassung

    Sehen Sie hier die Zusammenfassung des WM-Grupenspiels Russland gegen Ägypten.
  • Stanislav Cherchesov
    ARD

    sportschau.de 

    Russland gegen Ägypten - die Stimmen

    Sehen Sie hier die Reaktionen nach dem WM-Gruppenspiel Russland gegen Ägypten.
  • Denis Cheryshev jubelt über sein Tor
    Getty Images/Richard Heathcote

    sportschau.de 

    Russland gegen Ägypten - die Tore

    Sehen Sie alle Treffer des WM-Grupenspiels Russland gegen Ägypten.
  • Kevin Kuranyi
    ard

    FIFA-WM 2018 

    Kevin Kuranyi über Russlands Fußball

    Kevin Kuranyi hat lange Zeit in Russland als Profi gespielt und kennt den dortigen Fußball. Er erläutert die Chancen der russischen Mannschaft.
  • Idrissa Gueye (l-r), Alfred N'Diaye und Sadio Mane aus Senegal bejubeln das Tor zum 1:0
    dpa/Federico Gambarini

    sportschau.de 

    Polen gegen Senegal - die Zusammenfassung

    Ein Eigentor und ein Patzer von Wojciech Szczesny lassen Senegal als erstes afrikanisches Team bei der WM über einen Sieg jubeln. Auch der Anschlusstreffer von Grzegorz Krychowiak hilft Polen nicht mehr bei der Auftaktniederlage.
  • Michal Pazdan
    ARD

    sportschau.de 

    Polen gegen Senegal - die Stimmen

    Sehen Sie hier die Stimmen und Reaktionen des WM-Gruppenspiels Polen gegen Senegal.
  • Idrissa Gana Gueye jubelt mit einem Teamkollegen
    Getty Images/Laurence Griffiths

    sportschau.de 

    Polen gegen Senegal - die Tore

    Sehen Sie hier die Tore des WM-Gruppenspiels Polen gegen Senegal.
  • Robert Lewandowski
    imago/ITAR-TASS

    sportschau.de 

    Robert Lewandowski, der polnische König

    Robert Lewandowski ist in Polen ein echter Superstar, wird verehrt wie ein König. Und wer in der Lewandowskistraße in der Hausnummer 9 wohnt, fühlt sich sich seinem Idol ganz nah.
  • Robert Lewandowski beim polnischen Training
    firo

    sportschau.de 

    Lewandowski - der polnische Superstar vor seinem WM-Debüt

    Früher schwänzte er sogar die Schule, um sich WM-Spiele im Fernsehen anzuschauen - heute gilt Robert Lewandowski als einer der besten Mittelstürmer der Welt.
  • Yuya Osako jubelt mit Yuto Nagatomo über sein Tor
    Reuters/Damir Sagolj

    sportschau.de 

    Kolumbien gegen Japan - die Zusammenfassung

    Trotz einer Roten Karte und einem Rückstand in den ersten Minuten hielt Kolumbien das Spiel lange offen, doch am Ende musste sich das Team um James Rodriguez den Japanern geschlagen geben.
  • Platzverweis für Kolumbien und Elfmeter für Japan
    afp

    sportschau.de 

    Kolumbien gegen Japan - die Tore

    Sehen Sie hier die Tore des WM-Gruppenspiels Kolumbien gegen Japan.
  • José Pékerman
    ARD

    sportschau.de 

    Pékerman: "Haben einen großen Aufwand betrieben"

    Kolumbiens Trainer José Pékerman ist sichtlich enttäuscht über die 1:2-Niederlage gegen Japan, spricht seinem Team allerdings auch ein Kompliment aus, das fast die gesamte Partie in Unterzahl spielen musste.
  • Manuel Neuer bei der Pressekonferenz
    afp/Stollarz

    sportschau.de 

    Neuer kritisiert Einstellung einiger Spieler

    Bei der letzten Pressekonferenz vor der Abreise nach Sotschi hat Kapitän Manuel Neuer die erfahrenen Spieler im DFB-Team kritisiert und für die restlichen zwei Vorrundenpartien in die Pflicht genommen. Sehen Sie hier die komplette Pressekonferenz.
  • Kapitän Manuel Neuer bei der Pressekonferenz
    dpa/Ina Fassbender

    FIFA-WM 2018 

    DFB-Elf auf dem Prüfstand - Neuer glaubt ans Achtelfinale

    Nach der Auftakt-Pleite gegen Mexiko hat die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft mehrere Krisengespräche geführt. Kapitän Manuel Neuer sieht alle Spieler in der Pflicht und glaubt noch an das Weiterkommen.
  • Manuel Neuer bei der Pressekonferenz
    afp/stollarz

    sportschau.de 

    Neuer - "Bereitschaft zu organisieren hat gefehlt"

    Manuel Neuer spricht nach der Niederlage gegen Mexiko von fehlender Bereitschaft und Organisation und appelliert an die Führungsspieler.
  • Oliver Bierhoff
    ARD

    sportschau.de 

    DFB-Manager Bierhoff: "Man hat die Enttäuschung gemerkt"

    Nach der Niederlage gegen Mexiko berichtet Oliver Bierhoff im ARD-Interview, dass man den Spielern die Enttäuschung angemerkt hat. Der DFB-Manager gibt sich jedoch davon überzeugt, dass die Mannschaft gegen Schweden eine Reaktion zeigen wird.
  • Andreas Granqvist im Gespräch mit Janne Andersson
    Reuters/Luca Nicholson

    sportschau.de 

    Gegnercheck: Schweden mit guter Ordnung

    Schweden steht tief und hat eine gute Ordnung, Zlatan Ibrahimovic fehlt dem Team trotzdem, denn die Torgefahr ist noch ausbaufähig. Der Formcheck von Deutschlands Gruppengegner Schweden.
  • Löw gegen Mexiko
    firo Sportphoto

    sportschau.de 

    "Kein Grund, völlig auseinanderzufallen" - Löw bastelt an Korrekturen

    Noch hat der DFB alle Chancen auf ein Weiterkommen in Gruppe F und auch der Gruppensieg ist noch möglich. Bundestrainer Joachim Löw muss nun allerdings erstmal Lösungen finden.
  • Ruslan Kambolov
    dpa/Grigoriy Sisoev

    sportschau.de 

    Womöglich Dopingvertuschung bei russischem Nationalspieler Kambolov

    Dopingvertuschung per Urinaustausch, wie während der Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi, hat es offenbar auch im Fußball gegeben. Das behauptet Doping-Whistleblower Grigory Rodchenkov.