Lisa Tomaschewsky und Olaf Kosert, Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg
Lisa Tomaschewsky und Olaf Kosert | Bild: Antenne Brandenburg Download (mp3, 23 MB)

Zu Gast in "Hallo Brandenburg" am Sonntag | 11.02.2018 - Lisa Tomaschewsky

Bekannt wurde sie durch ihre berührende Rolle als an Krebs erkrankte Studentin im Kinofilm „Heute bin ich blond“ - mittlerweile arbeitet sie mit Kollegen wie Matthias Schweighöfer, Popstar James Blunt oder Jazz-Trompeter Till Brönner: Schauspielerin und Model Lisa Tomaschewsky (29) war zu Gast bei Olaf Kosert.

Mit 14 Jahren wurde sie für´s Modeln entdeckt und begann ihre Karriere zunächst ohne das Wissen ihrer Eltern. Ihren ersten Schauspiel-Job für die ARD-Serie „Verbotene Liebe“ musste sie nach einigen Wochen wegen einer aufwendigen Zahn-OP schon wieder an den Nagel hängen. Inzwischen steht sie u.a. als jüngste Kriminalkommissarin Deutschlands vor der Kamera in der ZDF-Reihe „Dresden Mord“. Seit Mitte Januar erleben wir Lisa Tomaschewsky an der Seite von Till Schweiger und Matthias Schweighöfer in der Kino-Komödie „Hot Dog“.

Uns erzählte sie, warum sie ihre Karriere mehreren Zufällen zu verdanken hat, warum sie bei Dreharbeiten fast mal einen Polizeieinsatz ausgelöst hätte, wie es zur Zusammenarbeit mit James Blunt und Till Brönner kam, und wie es war, sich für einen Film ihre langen Haare vor laufender Kamera komplett abzurasieren. 

Beitrag von Olaf Kosert

Hallo Brandenburg am Sonntag

Junge im Mohnfeld, Foto: Colourbox, Martin Kierstein
Colourbox

Hallo Brandenburg

Ob zu Hause, unterwegs, im Büro oder am Samstag begleitet Sie die schönste Musik - Service inklusive mit aktuellen Tagestipps, Namenforscher Prof. Udolph und Veranstaltungsempfehlungen.

Mehr Stars bei Antenne Brandenburg

Analoge Radiotechnik, Tonband, Foto: Antenne Brandenburg/Stefan Wieland

- Archiv Stars bei Antenne

Bei Antenne Brandenburg gehen die Stars der schönsten Musik ein und aus. In unserem Archiv können Sie gezielt nach Stars suchen oder einfach stöbern und erfahren, wer in letzter Zeit bei uns zum Interview vorbei schaute.