Matthias Matschke (r.) und Olaf Kosert, Bild: Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg
Matthias Matschke (r.) und Olaf Kosert | Bild: Antenne Brandenburg Download (mp3, 26 MB)

Zu Gast in "Hallo Brandenburg" am Sonntag | 25.02.2018 - Matthias Matschke

Fast wäre er Religionslehrer geworden, hat sich dann aber doch für die Schauspielerei entschieden: Matthias Matschke (49), bekannt als Kommissar beim Magdeburger Polizeiruf, durch die Serie „Pastewka“, oder Gastauftritte in der „heute-show“, war am Sonntag zu Gast bei Olaf Kosert.

Begonnen hat Matthias Matschke seine Karriere am Theater. So spielte er an der Berliner Volksbühne, am Schauspielhaus Zürich und dem Wiener Burgtheater. Zu seinen großen Fernseh-Erfolgen zählt der Polit-Thriller „Der Fall Barschel“. Hier brillierte er als schleswig-holsteinischer Ministerpräsident Uwe Barschel, der unter mysteriösen Umständen zu Tode kam. Am Montag erleben wir ihn im ZDF gemeinsam mit Anke Engelke in der Beziehungs-Dramedy „Südstadt“.
Uns erzählt Matthias Matschke, warum Filme nicht immer ein Happy-End brauchen, warum er sich das Pseudonym Bernadette Ypso zugelegt hat und er als gebürtiger Hesse ein großer Brandenburg-Fan ist.

Beitrag von Olaf Kosert

Hallo Brandenburg am Sonntag

Junge im Mohnfeld, Foto: Colourbox, Martin Kierstein
Colourbox

Hallo Brandenburg

Ob zu Hause, unterwegs, im Büro oder am Samstag begleitet Sie die schönste Musik - Service inklusive mit aktuellen Tagestipps, Namenforscher Prof. Udolph und Veranstaltungsempfehlungen.

Mehr Stars bei Antenne Brandenburg

Analoge Radiotechnik, Tonband, Foto: Antenne Brandenburg/Stefan Wieland

- Archiv Stars bei Antenne

Bei Antenne Brandenburg gehen die Stars der schönsten Musik ein und aus. In unserem Archiv können Sie gezielt nach Stars suchen oder einfach stöbern und erfahren, wer in letzter Zeit bei uns zum Interview vorbei schaute.