Bosse, Bild: imago images/Jan Huebner/Lakomski
www.imago-images.de
Bosse | Bild: www.imago-images.de Download (mp3, 24 MB)

Zu Gast in "Hallo Brandenburg" am Sonntag | 01.09.2019 - Bosse

Am Sonntag war einer, den man gern auch mal als „Deutschpoet“ bezeichnet, im Antenne-Studio. Zu Gast in Hallo Brandenburg bei Antenne-Moderator René Hausmann: der Songwriter und Musiker Bosse.

Bosses Texte sind immer tiefgründig. In seinen Zeilen erkennen wir uns wieder oder fühlen uns manchmal ertappt. Bosses Melodien bleiben im Ohr. Wer ihn einmal live erlebt hat, wird noch lange von diesem Erlebnis zehren. Er ist einer, der kleine Clubs genauso gut bespielt wie große Hallen.
 
Geboren in Braunschweig, aufgewachsen in Hemkenrode, Landkreis Wolfenbüttel.
Hier begann die damals noch junge Karriere im Partykeller seiner Eltern. Es folgten der Umzug nach Berlin und ein Achtungserfolg mit dem Song „Drei Millionen“. Von diesem Zeitpunkt an war Axel Bosse, wie er mit bürgerlichem Namen heißt, kein Geheimtipp mehr, sondern ein erfolgreicher und ernstzunehmender Songwriter und Musiker.

Was mit Bosse bei zunehmendem Mond passiert, wie grün sein Daumen ist und welch unglaubliche Dinge er beim Joggen hört – Sie erfahren es am Sonntag ab 10.00 Uhr in Hallo Brandenburg mit Antenne-Moderator René Hausmann.

Beitrag von René Hausmann

Hallo Brandenburg am Sonntag

Junge im Mohnfeld, Foto: Colourbox, Martin Kierstein
Colourbox

Hallo Brandenburg

Ob zu Hause, unterwegs, im Büro oder am Samstag begleitet Sie die schönste Musik - Service inklusive mit aktuellen Tagestipps, Namenforscher Prof. Udolph und Veranstaltungsempfehlungen.

Mehr Stars bei Antenne Brandenburg

Analoge Radiotechnik, Tonband, Foto: Antenne Brandenburg/Stefan Wieland

- Archiv Stars bei Antenne

Bei Antenne Brandenburg gehen die Stars der schönsten Musik ein und aus. In unserem Archiv können Sie gezielt nach Stars suchen oder einfach stöbern und erfahren, wer in letzter Zeit bei uns zum Interview vorbei schaute.