Ilka Bessin präsentiert ihr Buch "Abgeschminkt", Bild: imago/Ben Kriemann
imago/Ben Kriemann
Ilka Bessin präsentiert ihr Buch "Abgeschminkt" | Bild: imago/Ben Kriemann Download (mp3, 26 MB)

Zu Gast in "Hallo Brandenburg" am Sonntag | 13.01.2019 - Ilka Bessin

Wir kennen sie als wuchtige Berlinerin. Ihre Markenzeichen waren meist eine Portion zuviel aus dem Schminktopf, der pinkfarbene Jogginganzug und das Diadem auf dem Kopf: „Cindy aus Marzahn“. Jahrelang hat sie uns zum Lachen gebracht und der Gesellschaft den Spiegel vor die Nase gehalten. Vor 3 Jahren wurde Cindy zum letzten Mal auf der Bühne gesehen. Die Person, die nun im Rampenlicht steht, heißt Ilka Bessin. Sie ist die Frau hinter der Kunstfigur „Cindy aus Marzahn“ und war am Sonntag unser Gast.

Vor kurzem ist die Geschichte von Ilka Bessin als Buch erschienen.  „Abgeschminkt. Das Leben ist schön. Von einfach war nie die Rede.“ Darin erzählt sie vom Leben in Luckenwalde, ihrer Geburtsstadt. Von Omas Schlüpfern auf der Wäscheleine hinter den Wohnblocks, von der Arbeit als Köchin im VEB Wälzlagerwerk oder von Erlebnissen als Animateurin auf einem Kreuzfahrtschiff.

Am kommenden Sonntag ab 10 Uhr bekommen sie viele dieser Geschichten aus erster Hand. Ilka Bessin wird Antenne Moderator René Hausmann im Studio besuchen. Sie ist unser erster Gast im Jahr 2019 und gibt den Startschuss für viele weitere spannende und prominente Gäste, die Sie an den kommenden Sonntagen begleiten werden.

Beitrag von René Hausmann

Hallo Brandenburg am Sonntag

Junge im Mohnfeld, Foto: Colourbox, Martin Kierstein
Colourbox

Hallo Brandenburg

Ob zu Hause, unterwegs, im Büro oder am Samstag begleitet Sie die schönste Musik - Service inklusive mit aktuellen Tagestipps, Namenforscher Prof. Udolph und Veranstaltungsempfehlungen.

Mehr Stars bei Antenne Brandenburg

Analoge Radiotechnik, Tonband, Foto: Antenne Brandenburg/Stefan Wieland

- Archiv Stars bei Antenne

Bei Antenne Brandenburg gehen die Stars der schönsten Musik ein und aus. In unserem Archiv können Sie gezielt nach Stars suchen oder einfach stöbern und erfahren, wer in letzter Zeit bei uns zum Interview vorbei schaute.