Katarina Witt und Olaf Kosert bei Antenne Brandenburg
Antenne Brandenburg
Katarina Witt und Olaf Kosert bei Antenne Brandenburg | Bild: Antenne Brandenburg Download (mp3, 22 MB)

Zu Gast in "Hallo Brandenburg" am Sonntag | 16.02.2020 - Katarina Witt

Sie hat Eiskunstlauf-Geschichte geschrieben – als vierfache Weltmeisterin und zweifache Olympiasiegerin. Als Gast bei Antenne-Moderator Olaf Kosert hat uns Katarina Witt eines ihrer seltenen Interviews gegeben.

Legendär ist ihr Zweikampf mit der Amerikanerin Debbie Thomas bei den Olympischen Spielen 1988 in Calgary. Beide tanzten damals zur Musik von „Carmen“ – am Ende gewann Katarina Witt.

Dabei musste sie als 5-Jährige bei ihren Eltern erstmal ordentlich Überzeugungsarbeit leisten, um zum Training ins Chemnitzer Eisstadion zu dürfen. Dort wurde sie von Jutta Müller entdeckt, und dieses Zweier-Team sollte unschlagbar werden. Katarina Witt wurde zum Weltstar – die Playboy-Ausgabe mit ihr war 1998 nach dem Heft mit Hollywood-Ikone Marilyn Monroe bisher die einzige, die weltweit komplett ausverkauft war.

Bei uns spricht Katarina Witt über die schönsten Momente ihrer Karriere, erzählt, was sie am Eiskunstlaufen überhaupt nicht mochte, wie es Jutta Müller heute geht, und warum sie beruflich neuerdings viel in Potsdam zu tun hat!

Beitrag von Olaf Kosert

Hallo Brandenburg am Sonntag

Junge im Mohnfeld, Foto: Colourbox, Martin Kierstein
Colourbox

Hallo Brandenburg

Ob zu Hause, unterwegs, im Büro oder am Samstag begleitet Sie die schönste Musik - Service inklusive mit aktuellen Tagestipps, Namenforscher Prof. Udolph und Veranstaltungsempfehlungen.

Mehr Stars bei Antenne Brandenburg

Analoge Radiotechnik, Tonband, Foto: Antenne Brandenburg/Stefan Wieland

- Archiv Stars bei Antenne

Bei Antenne Brandenburg gehen die Stars der schönsten Musik ein und aus. In unserem Archiv können Sie gezielt nach Stars suchen oder einfach stöbern und erfahren, wer in letzter Zeit bei uns zum Interview vorbei schaute.