Desirée Nosbusch, Bild: imago images
imago images
Desirée Nosbusch | Bild: imago images Download (mp3, 25 MB)

Zu Gast in "Hallo Brandenburg" am Sonntag | 21.03.2021 - Désirée Nosbusch

Ihren ersten großen Auftritt hatte sie vor 500 Millionen Zuschauern: Moderatorin und Schauspielerin Désirée Nosbusch war am Sonntag unser Gast.

Mit gerade mal 19 Jahren moderierte sie 1984 für ihre Heimat Luxemburg den Grand Prix Eurovision de la Chanson, mit einer halben Milliarde Menschen an den Bildschirmen. Das war der Beginn einer sehr erfolgreichen Fernsehkarriere. Begonnen hat Désirée Nosbusch aber schon viel früher. Mit 12 Jahren wurde sie für´s Radio entdeckt. Sie moderierte bei RTL in Luxemburg, dessen Programmdirektor damals Wetten-dass-Erfinder Frank Elstner war.

Für einen Skandal sorgte sie Anfang der 80er mit einer minutenlangen Nacktszene im Kino-Film „Der Fan“. Um der Diskussion um ihre Person zu entkommen, ging sie für einige Zeit nach New York. Auch in den letzten Jahren lebte sie mit ihren beiden Kindern in den USA und überzeugte 2017 in einem hochgelobten Comeback – als diabolische Investment-Bankerin in der ZDF-Serie „Bad Banks“.

An den kommenden beiden Donnerstagen ist Désirée Nosbusch nun wieder im Ersten zu sehen, als Polizeipsychologin Cathrin Blake in zwei neue Folgen des Irland-Krimis. Bei Moderator Olaf Kosert erzählte sie, warum die Dreharbeiten in Irland für sie sehr bewegend waren, sprach über die Vor- und Nachteile des frühen Ruhms und erinnerte sich mit uns an ihren legendären Auftritt vor der versteckten Kamera in „Verstehen Sie Spaß“.

Hier können Sie die Gesprächspassagen nachhören.

Beitrag von Olaf Kosert

Hallo Brandenburg am Sonntag

Junge im Mohnfeld, Foto: Colourbox, Martin Kierstein
Colourbox

Hallo Brandenburg

Ob zu Hause, unterwegs, im Büro oder am Samstag begleitet Sie die schönste Musik - Service inklusive mit aktuellen Tagestipps, Namenforscher Prof. Udolph und Veranstaltungsempfehlungen.

Mehr Stars bei Antenne Brandenburg

Analoge Radiotechnik, Tonband, Foto: Antenne Brandenburg/Stefan Wieland

- Archiv Stars bei Antenne

Bei Antenne Brandenburg gehen die Stars der schönsten Musik ein und aus. In unserem Archiv können Sie gezielt nach Stars suchen oder einfach stöbern und erfahren, wer in letzter Zeit bei uns zum Interview vorbei schaute.