Hardy Krueger Jr. , Foto: dpa/Bearbeitung Antenne Brandenburg
picture alliance
Hardy Krueger Jr. | Bild: picture alliance Download (mp3, 21 MB)

Zu Gast in "Hallo Brandenburg" am Sonntag | 05.12.2021 - Hardy Krüger Junior

„Schau nach vorn und nicht zurück“! Das ist das Motto unseres prominenten Gastes: Hardy Krüger Junior! Mit Antenne Moderator Sebastian Oswald blickte Hardy Krüger Junior zurück auf sein Leben und seine Karriere.

Soeben hat Hardy Krüger Junior sein neues Buch veröffentlicht: „Wendepunkte – Wie ich Kraft aus der Veränderung geschöpft habe“, in dem der sympathische Schauspieler erstaunlich offen, schonungslos, aber auch sehr amüsant über die Höhen und Tiefen seines Lebens und seiner Karriere berichtet.

Am 9.Mai 1968 wird Hardy Krüger Junior geboren, als Sohn des berühmten deutschen Schauspielers Hardy Krüger und der italienischen Malerin Francesca Marazzi. Und er wird – ebenso wie sein Vater – schnell zum Weltenbummler. Geboren in Lugano in der Schweiz, wächst Hardy Krüger Junior in Tansania und am Starnberger See auf. Und schon als junger Mann zieht es ihn hinaus in die Welt – getrieben vom Wunsch, ebenfalls Schauspieler zu werden. Es geht von Berlin nach New York, von St. Peter Ording bis nach Australien. Mittlerweile ist Hardy Krüger Junior in Berlin – Köpenick sesshaft geworden. Gemeinsam mit seiner dritten Ehefrau Alice wohnt er im Köpenicker Märchenviertel und betreibt in der Altstadt ein kleines Café.

Mit Antenne Moderator Sebastian Oswald blickt Hardy Krüger Junior auf seine Karriere zurück. Von den Anfängen in den Neunzigern in der beliebten TV – Serie „Gegen den Wind“ geht’s bis ins „Forsthaus Falkenau“, in dem Hardy Krüger Junior sehr erfolgreich den Förster Stefan Leitner mimt. Eine Rolle, die er nie haben wollte – wie er verrät. Warum er sie dennoch bekommen hat, das erfahren Sie im Antenne Interview.

Und – Hardy Krüger Junior erzählt sensibel und ehrlich über seine schlimmen Abstürze, den plötzlichen Kindstod seines kleinen Sohnes, seine schwere Alkoholsucht und wie er grade noch so selbst dem Tod von der Schippe gesprungen ist. Einblicke in ein ganz besonderes Künstlerleben – am Sonntag ab 10 Uhr auf Ihrer Antenne Brandenburg!

Beitrag von Sebastian Oswald

Hallo Brandenburg am Sonntag

Junge im Mohnfeld, Foto: Colourbox, Martin Kierstein
Colourbox

Hallo Brandenburg

Ob zu Hause, unterwegs, im Büro oder am Samstag begleitet Sie die schönste Musik - Service inklusive mit aktuellen Tagestipps, Namenforscher Prof. Udolph und Veranstaltungsempfehlungen.