Ina Müller, Bild: imago-images / Jan Huebner/Lakomski
imago-images
Ina Müller | Bild: imago-images Download (mp3, 24 MB)

Zu Gast in "Hallo Brandenburg" am Sonntag | 10.01.2020 - Ina Müller

Am Sonntag war Ina Müller zu Gast bei Antenne-Moderator René Hausmann. Groß geworden ist die „Sabbeln-Saufen-Singen-Fachfrau“ auf einem Bauernhof in Niedersachsen. Hier hat sich Ina liebevoll um Hunde, Katzen und Kühe gekümmert.

Als Apothekerin in Bremen, Westerland und München lernte sie dann das Leben kennen, hat aber schnell bemerkt, dass Aspirin und Voltaren auf Dauer nichts für sie ist. Auch als Komikerin hat sie sich versucht: Neben Edda Schnittgard war sie Teil des Kabarett-Duos „Queen Bee“ und damit deutschlandweit erfolgreich.

Ihre wahre Berufung hat sie aber mit der Late-Night-Show „Inas Nacht“ gefunden, die sie seit 2007 im NDR moderiert. „Sabbeln und Saufen“, das kann Ina Müller richtig gut, sagt sie selbst über sich.

Aber auch Singen kann sie: Seit Anfang der 2000er bringt sie großartige Solo-Alben raus. Das letzte Album mit dem Titel „55“ erschien vor wenigen Wochen. Darüber sprechen wir mit ihr, so wie auch über Inas Zeit auf dem Bauernhof, über quälende Momente auf dem Hometrainer und die Fältchen, die man hat, wen man 55 ist.

Zu Gast in „Hallo Brandenburg“ am kommenden Sonntag ab 10.00 Uhr – die Sängerin und Moderatorin Ina Müller.

Beitrag von René Hausmann

Hallo Brandenburg am Sonntag

Junge im Mohnfeld, Foto: Colourbox, Martin Kierstein
Colourbox

Hallo Brandenburg

Ob zu Hause, unterwegs, im Büro oder am Samstag begleitet Sie die schönste Musik - Service inklusive mit aktuellen Tagestipps, Namenforscher Prof. Udolph und Veranstaltungsempfehlungen.

Mehr Stars bei Antenne Brandenburg

Analoge Radiotechnik, Tonband, Foto: Antenne Brandenburg/Stefan Wieland

- Archiv Stars bei Antenne

Bei Antenne Brandenburg gehen die Stars der schönsten Musik ein und aus. In unserem Archiv können Sie gezielt nach Stars suchen oder einfach stöbern und erfahren, wer in letzter Zeit bei uns zum Interview vorbei schaute.