Spaziergang am Strand anstatt Promi-Rennen - Anja Kling mit Husky vor dem Strandspaziergang, Foto: Chris Emil Janssen via www.imago-images.de
www.imago-images.de
Spaziergang am Strand anstatt Promi-Rennen - Anja Kling mit Husky vor dem Strandspaziergang | Bild: www.imago-images.de Download (mp3, 23 MB)

Zu Gast in "Hallo Brandenburg" am Sonntag | 16.01.2022 - Anja Kling

Ihre Schwester war schuld daran, dass sie Schauspielerin wurde: Die Potsdamerin Anja Kling ist am Sonntag zu Gast auf Antenne Brandenburg.

Für eine Theaterrolle brauchte die ebenfalls berühmte Gerit Kling eine Vertretung, und das war der Anfang einer sehr erfolgreichen Karriere von Anja Kling! Ob Krimi oder Komödie - sie ist eine der gefragtesten Film- und Fernsehstars Deutschlands. Wir kennen sie als Kommissarin aus der ZDF-Krimireihe „Das Quartett“, oder als Schulrektorin in der Kino-Trilogie „Hilfe, ich haben meine Lehrerin / Eltern / Freunde geschrumpft“.

Jetzt ist sie in einer neuen Serie über das größte Revue-Theater der Welt zu sehen, in „Der Palast“, über den Berliner Friedrichstadtpalast. Sie spielt die Mutter von Zwillingen, die vor dem Mauerbau voneinander getrennt wurden und sich kurz vor der Wende in Ostberlin wiedertreffen.

Diese Arbeit hat bei ihr viele Erinnerungen an den Mauerfall vom 9. November 1989 wachgerufen - nur fünf Tage zuvor war sie mit ihrer Schwester in den Westen geflüchtet. Uns wird Anja Kling erzählen, warum sie diesen Weg damals gegangen ist, warum sie eigentlich Ärztin werden wollte und welche ganz persönliche Beziehung sie zum Friedrichstadtpalast hat.

Beitrag von Olaf Kosert

Hallo Brandenburg am Sonntag

Junge im Mohnfeld, Foto: Colourbox, Martin Kierstein
Colourbox

Hallo Brandenburg

Ob zu Hause, unterwegs, im Büro oder am Samstag begleitet Sie die schönste Musik - Service inklusive mit aktuellen Tagestipps, Namenforscher Prof. Udolph und Veranstaltungsempfehlungen.