Atze Schroeder in der Osnabrueckhalle Anfang März 2022, Bild: imago-images / Andre Havergo
imago-images
Atze Schroeder in der Osnabrueckhalle Anfang März 2022 | Bild: imago-images Download (mp3, 23 MB)

Zu Gast in "Hallo Brandenburg" am Sonntag | 24.04.2022 - Atze Schröder

Es gab Zeiten, da ist Atze Schröder wie ein Bundeskanzler mit dem Hubschrauber von Auftritt zu Auftritt geflogen. Am Sonntag erzählt uns der Kult-Comedian von seiner spannenden Karriere.

Geboren wurde Atze in Essen, aufgewachsen ist er bei seiner Oma im Münsterland. Ihr Motto: „Ohne Wurst und Speck hat das Leben keinen Zweck!“ Was sie wohl sagen würde, wenn sie wüsste, dass ihr Enkel heute Veganer ist…

Und auch sonst hat sich bei Atze Schröder in den letzten Jahren einiges verändert. Er fährt kein Auto mehr und hat sich intensiv mit der Geschichte seiner Familie auseinandergesetzt. In seiner Autobiographie „Blauäugig“ erzählt er offen über die Vergangenheit seines Vaters, der als junger Mann Panzerfahrer bei der Wehrmacht war.

Ein Stück wilder Nachkriegsgeschichte erlebt Atze Schröder als junger Mann mit seiner eigenen Punk-Band. Er geht später mit einer Cover-Combo auf Tournee und kommt eher zufällig zur Comedy. Der Guru der deutschen Unterhaltungsszene, Hugo Egon Balder, prophezeite ihm allerdings: „Lass es, das wird nix.“

Wie er sich täuschen sollte! Atze Schröder füllte bald ganze Hallen mit 10.000 Zuschauern und hatte bis zu 300 Auftritte im Jahr.

Warum er mittlerweile etwas kürzer tritt, wofür er von einem Fernsehsender jahrelang jede Woche eine Kiste Champagner geschenkt bekam, und warum ihn ein Auftrag für die SPD fast ruiniert hätte, erzählt uns Atze Schröder am Sonntagvormittag in Hallo Brandenburg.

Beitrag von Olaf Kosert

Hallo Brandenburg am Sonntag

Junge im Mohnfeld, Foto: Colourbox, Martin Kierstein
Colourbox

Hallo Brandenburg

Ob zu Hause, unterwegs, im Büro oder am Samstag begleitet Sie die schönste Musik - Service inklusive mit aktuellen Tagestipps, Namenforscher Prof. Udolph und Veranstaltungsempfehlungen.

Mehr Stars bei Antenne Brandenburg

Analoge Radiotechnik, Tonband, Foto: Antenne Brandenburg/Stefan Wieland

- Archiv Stars bei Antenne

Bei Antenne Brandenburg gehen die Stars der schönsten Musik ein und aus. In unserem Archiv können Sie gezielt nach Stars suchen oder einfach stöbern und erfahren, wer in letzter Zeit bei uns zum Interview vorbei schaute.